Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht der im Internet veröffentlichten Publikationen des Öko-Instituts. Ausführliche Publikationslisten der Institutsbereiche finden Sie in der Rubrik Referenzen. Abonnieren Sie Neuerscheinungen aus dem Öko-Institut auch als RSS. Hier können Sie die Publikationsliste im BiBTeX-Format herunterladen. Ein Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte finden Sie in unserer Projektdatenbank.

Ihre Suche ergab 2156 Treffer:

Stellungnahme des Öko-Instituts zu den Kommentaren des ENSI vom 20.05.2020

Autoren: Mohr, S. | Küppers, C.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Ziel der Stellungnahme des Öko-Instituts (Öko-Institut e.V. 2019) war eine Prüfung der Berichte mit Blick auf Nachvollziehbarkeit und Plausibilität des Sicherheitsnachweises. Die umfangreichen, den genannten Berichten zugrundeliegenden…

Weitere Informationen

Conversion Necessities in Climate and Energy System Modelling

Autoren: Emele, L. | Förster, H. | Glauer, M. | Hofmann, C. | Hülk, L. | Reder, K. | Stappel, M. | Winger, C.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

With this briefing we provide definitions for units and metrics commonly used in climate and energy modelling. We provide this briefing, because in climate and energy system modelling,the same data can be represented using a diverse set…

Weitere Informationen

Nachhaltige, vernetzte, intelligente Infrastrukturen: aktuelle Ansätze, Szenarien und Datenregime (NAVIIS)

Autor / Autorin: Gsell, M.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Infrastrukturen stellen die Grundversorgung einer Gesellschaft sicher und müssen einer Vielzahl an neuen Herausforderungen wie technischer Fortschritt, demographischer Wandel oder Klimakrise gerecht werden. Diese Entwicklungen bedingen…

Weitere Informationen

Der Weg zur vollelektrischen Flughafenflotte

Working Paper 2/2020

Autoren: Bulach, W. | Hacker, F. | Haller, M. | Minnich, L. | Weber, M. | Hofmann, M. | Siehler, E. | Salzer, S.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Das Öko-Institut begleitete im Projekt scale up! die Umstellung weiter Teile der Vorfeldflotte am Flughafen Stuttgart auf Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb.

Das Working Paper "scale up! – Elektrifizierung der Vorfeldmobilität am…

Weitere Informationen

Verbraucherberatung als Baustein einer erfolgreichen Ressourcenpolitik

Abschlussbericht

Autoren: Antony, F. | Fischer, C. | Gaumnitz, S. | Göttlicher, S. | Ried, M.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Energie- und Klimaschutz sind zentrale Themen der Verbraucherberatung. Mit zunehmender Umstellung auf CO2-arme Energieerzeugungsarten sowie mit zunehmender Verbreitung von Energiespartechniken gewinnen aber über den Klimaschutz…

Weitere Informationen

Digitaler CO2-Fußabdruck

Datensammlung zur Abschätzung von Herstellungsaufwand, Energieverbrauch und Nutzung digitaler Endgeräte und Dienste

Autor / Autorin: Gröger, J.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Digitale Geräte haben sowohl bei der Herstellung als auch bei der Nutzung einen ökologischen Fußabdruck. Ziel der Studie „Digitaler CO2-Fußabdruck“ ist es, die Treibhausgasemissionen von Geräten und Dienstleistungen der Informations- und…

Weitere Informationen

Monitoring der Direktvermarktung: Quartalsbericht (03/2020)

Autoren: Huneke, F. | Claußner, M. | Ritter, D. | Haller, M.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Im Vergleich zum Vorjahreszeitpunktist die vermarktete Leistung in jeder der drei Veräußerungsformen innerhalb der Direktvermarktung zum Ende des ersten Quartals2020 angestiegen. Im Marktprämienmodell ist der Leistungsanstieg seit dem…

Weitere Informationen

Addressing double claiming for the voluntary carbon market

Autor / Autorin: Schneider, L.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Präsentation von Lambert Schneider, Webinar “Stronger voluntary market -New rules to raise the bar post-2020”, 8 July 2020

Weitere Informationen

Instrumente und Maßnahmen zur Reduktion der Stickstoffüberschüsse

Endbericht

Autoren: Hermann, A. | Wiegmann, K. | Wirz, A.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

In der Wissenschaft wird der gestörte natürliche Stickstoffkreislauf mit allen Folgen, insbesondere dem Verlust der biologischen Vielfalt, als ähnlich bedeutend wie der globale Klimawandel bewertet, aber als weiter fortgeschritten. Die…

Weitere Informationen

Der Preis auf CO2

Über ein wichtiges Instrument ambitionierter Klimapolitik

Autor / Autorin: Matthes, F.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Kaum ein anderes Klimaschutz-Instrument hat in den letzten Monaten die öffent-liche Debatte so sehr geprägt wie das der CO2-Bepreisung. Die Idee hinter einem Preis für Kohlendioxid ist einfach: Wer klimaschädliche Emissionen in die…

Weitere Informationen

Begrenzung der Umlagemöglichkeit der Kosten eines Brennstoff- Emissionshandels auf Mieter*innen - Kurzstudie

Im Rahmen des Vorhabens „Wissenschaftliche Analysen zu aktuellen klimapolitischen Fragen im Bereich der Energieeffizienz insbesondere in den Sektoren Industrie, GHD und Gebäude“ (67KE0064)

Autoren: Keimeyer, F. | Klinski, S. | Braungardt, S. | Bürger, V.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Durch das neue Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) wurde ein nationaler Emissionshandel für die Sektoren Gebäude und Verkehr geschaffen. Dieser startet im Januar 2021 mit einem CO2-Preis von zunächst 25 Euro pro Tonne, der dann…

Weitere Informationen

Bundesrechtliche Mengenvorgaben bei gleichzeitiger Stärkung der kommunalen Steuerung für einen klimagerechten Windenergieausbau

Autoren: Wegner, N. | Kahles, M. | Bauknecht, D. | Ritter, D. | Heinemann, C. | Seidl, R.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Die in den Ländern zur Sicherung von Windenergieflächen überwiegend stattfindenden Windkonzentrationszonenplanungen erweisen sich in der Praxis als fehleranfällig. Selbst dort, wo die gewünschte räumliche Steuerung des Windenergieausbaus…

Weitere Informationen

Einordnung der geplanten Entschädigungszahlungen für die Stilllegungen deutscher Braunkohlekraftwerke im Kontext aktueller Entwicklungen

Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Die Stromwirtschaft in Deutschland und Europa befindet sich im Umbruch. Bedingt durch die Entwicklungen auf den internationalen Märkten für Erdgas und Steinkohle, den poli-tisch getriebenen Ausbau der regenerativen Stromerzeugung, die…

Weitere Informationen

Zukunftsfähige Konjunkturimpulse zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise

Gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Vorschläge für zukunftsfähige Konjunkturimpulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket zu setzen. Hierzu werden zum einen frühere Konjunkturprogramme, die in Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise…

Weitere Informationen

Improving international soil governance

Analysis and recommendations

Autoren: Bodle, R. | Stockhaus, H. | Wolff, F. | Scherf, C. | Oberthür, S.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2020

Bodenschutz ist ein vernachlässigtes Umweltthema. Die Studie entwickelt Optionen für die Bundesregierung, internationale Bodengovernance kurz-, mittel- und langfristig zu verbessern. Sie beginnt mit einer Bestandsaufnahme bestehender…

Weitere Informationen

Konzepte und Maßnahmen zum Umgang mit soziotechnischen Herausforderungen bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle (SOTEC-radio)

Arbeitsbericht zum Arbeitspaket 5: Robuste Governance-Strukturen, Kohärenz und Institutionalisierung von Langzeitprozessen

Autoren: Brohmann, B. | Mbah, M. | Chaudry, S. | Hocke, P. | Bechthold, E. | Enderle, S. | Brunnengräber, A. | Isidoro Losada, A. | Themann, D.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2020

Der vorliegende Abschlussbericht des AP 5 hat hier in erster Linie das Ziel, die Ergebnisse aus den Arbeitspaketen 2-4 des SOTEC-radio Vorhabens zusammenzuführen und daraus Handlungsoptionen abzuleiten. Das Zusammenführen der…

Weitere Informationen

Klimafreundlich, effizient, smart?

Antworten zur Elektromobilität

Autoren: Minnich, L. | Mottschall, M. | Dolega, P. | Buchert, M. | Schilling, J.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2020

„Ist das Elektroauto in seiner ökologischen Gesamtbilanz überhaupt klimafreundlicher als ein sparsamer Diesel?“

Diese und viele weitere Fragen werden häufig an die Geschäftsstelle Elektromobilität bei der LEA LandesEnergieAgentur Hessen…

Weitere Informationen

Die Rolle von Zeit für Umweltpolitik und Nachhaltigkeitstransformationen

Teilbericht im Rahmen des ReFoPlan-Vorhabens „Den ökologischen Wandel gestalten“

Autoren: Wolff, F. | Langen, J.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2020

„Zeit“ beeinflusst Nachhaltigkeitstransformationen und den Erfolg von Umweltpolitik. Vor dem Hintergrund drohender Überschreitungen der ökologischen Grenzen einerseits, aber auch gesellschaftlich geäußerter Bedürfnisse nach mehr…

Weitere Informationen

Municipalities in focus: Evaluating the Local Authorities Guideline (LAG) within the National Climate Initiative (NCI) of Germany: challenges and findings

Autoren: Kenkmann, T. | Schumacher, K. | Eisenmann, L. | Muckenfuss, L. | Schmolck, B. | Zieger, J.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2020

Germany has approximately 11,000 municipalities which can make a significant contribution towards achieving national climate targets. The Local Authorities Guideline (LAG) of the German National Climate Initiative (NCI) has been…

Weitere Informationen

Assessment of the planned compensation payments for decommissioning German lignite power plants in the context of current developments

Veröffentlichungsdatum: 06 / 2020

The electricity industry in Germany and Europe is in a state of upheaval. Due to the developments on the international markets for natural gas and hard coal, the politically driven expansion of power generation from renewable energy…

Weitere Informationen