Spenden
Schwerpunkt

Wasserstoff und E-Fuels

© plainpicture / Valentin Weinhäupl

Klimafreundlicher und nachhaltiger Wasserstoff ist die vierte Säule der Energiewende: nach erneuerbaren Energien, Energieeffizienz, Elektrifizierung. Wasserstoff und strombasierte Kraftstoffe, so genannte E-Fuels, werden in der zukünftigen Energieversorgung eine wichtige Rolle spielen – das zeigte spätestens die Veröffentlichung der Nationalen Wasserstoffstrategie der Bundesregierung.

Das Öko-Institut arbeitet in unterschiedlichen Projekten zur Herstellung sowie der Nachhaltigkeit von Wasserstoff und strombasierten Kraftstoffen. Die Expert*innen beraten Entscheidungsträger*innen bei Gesetzesvorhaben; sie analysieren und bewerten mögliche Anwendungsfelder des Wasserstoffs und forschen zu notwendigen Nachhaltigkeitskriterien. Dazu hat das Institut ein Handlungsprogramm zur Nutzung von klimaneutralem Wasserstoff in Deutschland erarbeitet. Es stellt dar, dass Wasserstoff vorwiegend in solchen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommen soll, in denen es keine anderen Möglichkeiten der Dekarbonisierung gibt, wie in der Industrie oder im Flug- und Schiffsverkehr. Wasserstoff ist damit nicht der Schlüssel zur Verkehrswende oder Wärmewende.  Das Institut berechnet zudem realistische Potenziale des Wasserstoffaufkommens in den nächsten zehn bis 15 Jahren sowie den Bedarf der Infrastrukturentwicklung und die zu erwartenden Kosten.

Aktuelles

Infografiken

  • Die nachhaltige Produktion von Wasserstoff ist kein Selbstläufer

    Die nachhaltige Produktion von Wasserstoff ist kein Selbstläufer

    Bild 08.07.2022
    Der Import von Wasserstoff birgt Risiken für Klimaschutz, Umwelt und nachhaltige Entwicklung. Diese entstehen in erster Linie in den Ländern, in denen der Wasserstoff hergestellt wird und reichen von der Bereitstellung und Aufbereitung von Wasser, über die Herstellung von Strom aus erneuerbaren Quellen bis hin zu möglichen Menschenrechtsverletzungen und fehlender ökonomischer Teilhabe.
  • The colours of hydrogen

    The colours of hydrogen

    Bild 12.01.2021
    The graphic shows the different production paths of hydrogen. For example, "green hydrogen" is produced on the basis of renewable electricity; oxygen is produced during electrolysis. Blue hydrogen" uses natural gas; CO2 is released during the production process, which has to be captured and stored. "Turquoise hydrogen" also uses natural gas, coal is produced as a residual product of pyrolysis.