Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht der im Internet veröffentlichten Publikationen des Öko-Instituts. Ausführliche Publikationslisten der Institutsbereiche finden Sie in der Rubrik Referenzen. Abonnieren Sie Neuerscheinungen aus dem Öko-Institut auch als RSS. Hier können Sie die Publikationsliste im BiBTeX-Format herunterladen. Ein Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte finden Sie in unserer Projektdatenbank.

Ihre Suche ergab 55 Treffer:

EU CO2-Emissionsstandards - Neue Herausforderungen für die Weiterführung nach 2020

Autor / Autorin: Kasten, P.
Veröffentlichungsdatum: 11 / 2014

Joint DEFINE Policy Brief by Oeko-Institut and DIW Berlin

Autoren: Gerbaulet, C. | Schill, W. | Kasten, P.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2014

In the context of the project DEFINE, Oeko-Institut and DIW Berlin jointly analyzed possible future interactions of the introduction of electromobility with the German power system. We were particularly interested in the impacts of…

Weitere Informationen

Gemeinsamer DEFINE Policy Brief von Öko-Institut und DIW Berlin

Autoren: Gerbaulet, C. | Schill, W. | Kasten, P.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2014

Im Rahmen des Projekts DEFINE haben das Öko-Institut und das DIW Berlin gemeinsam mögliche künftige Interaktionen des Einstiegs in die Elektromobilität mit dem deutschen Stromsystem untersucht. Wir waren dabei besonders interessiert an…

Weitere Informationen

eMobil 2050 - Szenarien zum möglichen Beitrag des elektrischen Verkehrs zum langfristigen Klimaschutz

Autoren: Hacker, F. | Blanck, R. | Hülsmann, F. | Kasten, P. | Loreck, C. | Ludig, S. | Mottschall, M. | Zimmer, W.
Veröffentlichungsdatum: 09 / 2014

Im Rahmen des Vorhabens eMobil 2050 wurden die möglichen langfristigen Interaktionen zwischen Verkehrssektor und Energiewirtschaft anhand zweier Szenarien beleuchtet, welche jeweils von einer sehr ambitionierten Entwicklung der…

Weitere Informationen

Klimaschutzszenario 2050

1. Modellierungsrunde

Autoren: Repenning, J. | Matthes, F. | Blanck, R. | Emele, L. | Döring, U. | Förster, H. | Haller, M. | Harthan, R. | Hennenberg, K. | Hermann, H. | Jörß, W. | Kasten, P. | Ludig, S. | Loreck, C. | Scheffler, M. | Schumacher, K. | Eichhammer, W. | Braungardt, S. | Elsland, R. | Fleiter, T. | Hartwig, J. | Kockat, J. | Pfluger, B. | Schade, W. | Schlomann, B. | Sensfuß, F. | Athmann, U. | Ziesing, H.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2014

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat in diesem Kontext das Konsortium aus Öko-Institut und Fraunhofer-ISI beauftragt, Szenarien mit verschiedenen klimapolitischen Ambitionsniveaus für den…

Weitere Informationen

Konventionelle und alternative Fahrzeugtechnologien bei Pkw und schweren Nutzfahrzeugen - Potenziale zur Minderung des Energieverbrauchs bis 2050

Öko-Institut Working Paper 3 / 2014

Autoren: Hacker, F. | Hülsmann, F. | Mottschall, M. | Kasten, P.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2014

Im Rahmen des Projekts eMobil 2050 wurde eine Technologiedatenbank für Pkw und schwere Nutzfahrzeuge entwickelt, die es erlaubt, die Effizienzpotenziale sowie die damit verbundenen Zusatzkosten für konventionell und alternativ betriebene…

Weitere Informationen

Strombasierte Kraftstoffe im Vergleich – Stand heute und die Langfristperspektive

Öko-Institut Working Paper 1/2013

Veröffentlichungsdatum: 10 / 2013

Im Rahmen des Projekts eMobil 2050 werden Langfristszenarien für den kombinierten Einsatz von Elektromobilität und strombasierten Kraftstoffen im Verkehrssektor untersucht, um somit u.a. die Wechselwirkungen zwischen den beiden Sektoren…

Weitere Informationen

Treibhausgasneutraler Verkehr 2050: Ein Szenario zur zunehmenden Elektrifizierung und dem Einsatz stromerzeugter Kraftstoffe im Verkehr

Abschlussbericht im Auftrag des Umweltbundesamtes zum Forschungsvorhaben „Verkehr 2050 - Entwicklung von Parametern und Skizzierung eines vereinfachten Energie und Emissionsszenarios“

Veröffentlichungsdatum: 01 / 2013

Die vorliegende Studie steht im Kontext des Projekts „Treibhausgasneutrales Deutschland“ des Umweltbundesamtes. In einem „Basisszenario“ wird zunächst aufgezeigt, wie bei einem Ausbleiben der notwendigen Transformationen im…

Weitere Informationen

Electromobility: a trigger for market success of carsharing?

Autor / Autorin: Kasten, P.
Veröffentlichungsdatum: 02 / 2012

Online conference - Our Future Mobility Now, 27 February 2012

Weitere Informationen

Are electric vehicles the mode of the future? Potentials and environmental impacts

Background paper on electric mobility

Veröffentlichungsdatum: 01 / 2012

Yet many questions concerning the environmental and climate benefits of electric mobility remain to be clarified, as do issues of market potentials and user acceptance. The Oeko-Institut has conducted research into these and other…

Weitere Informationen

Zukunft Elektromobilität? - Potenziale und Umweltauswirkungen

Hintergrundpapier Elektromobilität des Öko-Instituts

Veröffentlichungsdatum: 01 / 2012

Noch sind zahlreiche Fragen nach Umwelt- und Klimanutzen, aber auch nach Marktpotenzialen und Nutzerakzeptanz der Elektromobilität offen. Das Öko-Institut hat in verschiedenen Projekten zu diesen und weiteren Aspekten geforscht und…

Weitere Informationen

CO2-Minderungspotenziale durch den Einsatz von elektrischen Fahrzeugen in Dienstwagenflotten

Ergebnisbericht im Rahmen des Projektes „Future Fleet“ AP 2.7

Autoren: Kasten, P. | Zimmer, W.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2011

Im Rahmen des Forschungsprojektes Future Fleet sollten Elektrofahrzeuge als Teile der Firmenfuhrparks der SAP AG und – im kleineren Umfang – der MVV Energie AG aufgebaut und deren intelligente Nutzung erprobt werden. Die regenerative…

Weitere Informationen

Marktpotenziale und CO2-Bilanz von Elektromobilität - Arbeitspakete 2 bis 5 des Forschungsvorhabens OPTUM: Optimierung der Umweltentlastungspotenziale von Elektrofahrzeugen

Veröffentlichungsdatum: 10 / 2011

Wie attraktiv und akzeptiert sind unterschiedliche Konzepte von Elektromobilität in der Gesellschaft? Welche Wechselwirkungen gibt es zwischen elektrisch betriebenen Fahrzeugen und dem Stromsektor? Was nützt der Umwelt? Wie müssen die…

Weitere Informationen

Betrachtung der Umweltentlastungspotenziale durch den verstärkten Einsatz von kleinen, batterieelektrischen Fahrzeugen im Rahmen des Projekts „E-Mobility“

Autoren: Hacker, F. | Harthan, R. | Hermann, H. | Kasten, P. | Loreck, C. | Seebach, D. | Timpe, C. | Zimmer, W. | Leppler, S. | Möck, A.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2011

Gemeinsam mit der Daimler AG untersucht das Öko-Institut die Nutzungsmuster und Marktpotenziale von elektrischen Kleinwagen für die private und gewerbliche Nutzung.

Weitere Informationen

OPTUM: Optimierung der Umweltentlastungspotenziale von Elektrofahrzeugen - Integrierte Betrachtung von Fahrzeugnutzung und Energiewirtschaft

Autoren: Zimmer, W. | Buchert, M. | Degreif, S. | Hacker, F. | Harthan, R. | Hermann, H. | Jenseit, W. | Kasten, P. | Loreck, C. | Götz, K. | Sunderer, G. | Birzle-Harder, B. | Deffner, J.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2011

Wie attraktiv und akzeptiert sind unterschiedliche Konzepte von Elektromobilität in der Gesellschaft? Welche Wechselwirkungen gibt es zwischen elektrisch betriebenen Fahrzeugen und dem Stromsektor? Was nützt der Umwelt? Wie müssen die…

Weitere Informationen