Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht der im Internet veröffentlichten Publikationen des Öko-Instituts. Ausführliche Publikationslisten der Institutsbereiche finden Sie in der Rubrik Referenzen. Abonnieren Sie Neuerscheinungen aus dem Öko-Institut auch als RSS. Hier können Sie die Publikationsliste im BiBTeX-Format herunterladen. Ein Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte finden Sie in unserer Projektdatenbank.

Ihre Suche ergab 71 Treffer:

Resource-Efficient Land Use – Towards a Global Sustainable Land Use Standard (GLOBALANDS)

Autoren: Fritsche, U. R. | Eppler, U. | Heyen, D. | Iriarte, L. | Kaphengst, T. | Laaks, S. | Lutzenberger, A. | Wolff, F. | Wunder, S.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2015

Given the challenges of future land use policies addressing sustainable natural resources management and socioeconomic aspects, the inter- and transdisciplinary GLOBALANDS (Global Land Use and Sustainability) project identified relevant…

Weitere Informationen

Ecosystem services in European cultural landscapes: Pathways, pitfalls, and perspectives

In: A. Gasparatos & K. J. Willis (ed), Biodiversity in the Green Economy: Moving beyond the rhetoric, Routledge

Autoren: Plieninger T. | Bieling, C. | Ohnesorge, B. | Schaich, H. | Schleyer, C. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2015

Drawing on empirical evidence from studies conducted in two human-shaped landscapes in Germany, the article aims to enhance the knowledge of how to safeguard biodiversity and ecosystem services in integrated, subsequently termed…

Weitere Informationen

The Negotiations of the Nagoya Protocol: Issues, Coalitions and Process

Autoren: Wallbott, L. | Wolff, F. | Pożarowska, J.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2014

In: Sebastian Oberthür und Kirstin Rosendal (eds), Global Governance of Genetic Resources: Access and Benefit Sharing after the Nagoya Protocol, Abingdon: Routledge, S. 33-59.

The article analyzes the history of the negotiations on…

Weitere Informationen

The Nagoya Protocol and the Diffusion of Economic Instruments for Ecosystem Services in International Environmental Governance

Autor / Autorin: Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2014

In: Sebastian Oberthür und Kirstin Rosendal (eds), Global Governance of Genetic Resources: Access and Benefit Sharing after the Nagoya Protocol, Abingdon: Routledge, S. 132-157.

In international environmental politics, more and…

Weitere Informationen

Global Governance for sustainable land use - Status and Opportunities

Autoren: Fritsche, U. R. | Eppler, U. | Iriarte, L. | Wunder, S. | Kaphengst, T. | Wolff, F. | Heyen, D. | Lutzenberger, A. | Jering, A.
Veröffentlichungsdatum: 03 / 2014

The GLOBALANDS (Global Land Use and Sustainability) project was initiated by the German Federal Environmental Agency and is funded by the Federal Ministry for Environment. It identifies “best prac-tices” in terms of national and…

Weitere Informationen

Exploring Futures of Ecosystem Services in Cultural Landscapes through Participatory Scenario Development in the Swabian Alb, Germany

Autoren: Plieninger T. | Bieling, C. | Ohnesorge, B. | Schaich, H. | Schleyer, C. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 11 / 2013

Cultural landscapes are appreciated for the plethora of ecosystem services that they provide to society. They are, however, subject to rapid and fundamental transformations across Europe, mainly as a result of intensification or…

Weitere Informationen

Mehr als nur weniger - Suffizienz: Notwendigkeit und Optionen politischer Gestaltung

Öko-Institut Working Paper 3/2013

Autoren: Heyen, D. | Fischer, C. | Barth, R. | Brunn, C. | Grießhammer, R. | Keimeyer, F. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2013

Im vorliegenden Working Paper zu Suffizienz fokussieren wir auf die bisher vernachlässigte politische Dimension. Bei Suffizienzpolitik handelt es sich um politische Maßnahmen, die auf ökologisch tragfähige Konsummuster abzielen und für…

Weitere Informationen

Mehr als nur weniger - Suffizienz: Begriff, Begründung und Potenziale

Öko-Institut Working Paper 2/2013

Autoren: Fischer, C. | Grießhammer, R. | Barth, R. | Brohmann, B. | Brunn, C. | Heyen, D. | Keimeyer, F. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2013

In diesem Papier definieren wir Suffizienz in Auseinandersetzung mit der Literatur als Änderungen von Konsummustern, die helfen, innerhalb der ökologischen Tragfähigkeit der Erde zu bleiben, wobei sich Nutzenaspekte des Konsums ändern.…

Weitere Informationen

When less is more - Sufficiency – Need and options for policy action

Oeko-Institute’s Working Paper 3/2013

Autoren: Heyen, D. | Fischer, C. | Barth, R. | Brunn, C. | Grießhammer, R. | Keimeyer, F. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2013

In this working paper we focus on the political dimension, which has been neglected up to now. Sufficiency policy encompasses political measures which are geared to environmentally sustainable consumption patterns and involve a change in…

Weitere Informationen

Current international governance of land use: key findings from GLOBALANDS

Autoren: Wolff, F. | Wunder, S.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2013

Lecture by Stephanie Wunder (Ecologic Institut) & Franziska Wolff (Oeko‐Institut) at the 1st International Expert Workshop on the Research Project "GLOBALANDS: Resource‐Efficient Land Use – Towards A Global Sustainable Land Use…

Weitere Informationen

Kulturlandschaften entwickeln, Ökosystemleistungen stärken

Politikpapier

Autoren: Bieling, C. | Dinter, Y. | Gerdes, H. | Ohnesorge, B. | Plieninger T. | Schaich, H. | Schleyer, C. | Trommler, K. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2013

Das Konzept der Ökosystemleistungen wurde einer breiten Öffentlichkeit erstmals im Jahr 2005 durch das von den Vereinten Nationen initiierte Millennium Ecosystem Assessment vorgestellt. Die Studie liefert einen Überblick über den…

Weitere Informationen

Mehr als nur weniger – Überlegungen zu einer Suffizienzpolitik

Hintergrundpapier des Öko-Instituts

Autoren: Wolff, F. | Fischer, C.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2013

Effizienz und Konsistenz wollen mehr Umweltschutz bei unverändertem Konsum: Effizienz bedeutet weniger Ressourceneinsatz für den gleichen Konsum. Konsistenz sucht nach alternativen, natur-verträglichen Technologien. Suffizienz hingegen…

Weitere Informationen

International payments for ecosystem services: a governance strategy for sustainability?

Autor / Autorin: Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2012

Vortrag von Franziska Wolff (Öko-Institut) bei der "International Sustainability Conference" in Basel (CH), 30, August 2012

Weitere Informationen

Explaining the construction of global carbon markets: REDD+ as a test case?

Autor / Autorin: Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 11 / 2011

Market-based instruments increasingly shape international environmental governance. Against this background, this paper puts forward a conceptual framework on the development of regulated global carbon markets. Regarding the adoption of…

Weitere Informationen

Staatlichkeit im Wandel: Das Beispiel kooperativer Umweltpolitik

Autor / Autorin: Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2011

erschienen in: Alex Demirović / Heike Walk (Hrsg.), "Demokratie und Governance", Verlag Westfälisches Dampfboot, ISBN 978-3-89691-872-7

Weitere Informationen

The Impact Evaluation of Sustainable Consumption

Policy Instruments

Autoren: Wolff, F. | Schönherr, N.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2011

Putting sustainable consumption into practice is a challenge that requires the effort and coordination of numerous societal domains and actors. The paper deals with the contribution of policy making and policy evaluation. More…

Weitere Informationen

Ökosystemleistungen in Kulturlandschaften

Autoren: Wolff, F. | et al.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2010

erschienen in: Natur und Landschaft 85 (2010): 05

Weitere Informationen

Comparative Evaluations of Innovative Fisheries Management

Autoren: Wolff, F. | et al.
Veröffentlichungsdatum: 12 / 2009

The Comparative Evaluations of Innovative Solutions in European Fisheries Management (CEVIS) Project (2006 - 2009) was an exploration of how science can aid policy decisions. CEVIS teamed up biologists, economists, and other social…

Weitere Informationen

Corporate Social Responsibility in Europe

Rhetoric and Realities

Autoren: Barth, R. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2009

The acid test of corporate social responsibility (CSR) is simply this: does it lead to positive impacts on society and the environment or is it just rhetoric? And if it does lead to positive impacts, how can these be enhanced? This…

Weitere Informationen

Umweltrecht ohne Umsetzer? - Hintergrundbericht zu Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen

Die Strukturreformen in den Umweltverwaltungen ausgewählter Bundesländer und ihre Herausforderungen

Autoren: Schulze, F. | Wolff, F. | Barth, R.
Veröffentlichungsdatum: 12 / 2008

Die Umsetzung umweltpolitischer Vorgaben erfolgt auch durch Umweltgesetze. Eine erfolgreiche Umsetzung durch ein Gesetz setzt vor allem zwei Dinge voraus: durchdachte Regelungen und einen effektiven Vollzug dieser Regelungen. Für den…

Weitere Informationen