Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht der im Internet veröffentlichten Publikationen des Öko-Instituts. Ausführliche Publikationslisten der Institutsbereiche finden Sie in der Rubrik Referenzen. Abonnieren Sie Neuerscheinungen aus dem Öko-Institut auch als RSS. Hier können Sie die Publikationsliste im BiBTeX-Format herunterladen. Ein Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte finden Sie in unserer Projektdatenbank.

Ihre Suche ergab 48 Treffer:

The Social Climate Fund – Opportunities and Challenges for the buildings sector

Autoren: Braungardt, S. | Schumacher, K. | Ritter, D. | Hünecke, K. | Philipps, Z.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2022

The objective of this study is to analyse the Social Climate Fund (SCF) proposal with respect to the following questions Is the SCF designed to fulfill this promise? Is the budget allocated in a solidary way across Member States…

Weitere Informationen

Stellungnahme des Öko-Instituts zur Vergütung von PV-Dachanlagen im Referentenentwurf des EEG 2023

Autoren: Ritter, D. | Haller, M.
Veröffentlichungsdatum: 03 / 2022

Im Referentenentwurf zum EEG 2023 werden grundlegende Anpassungen für das Vergütungsre-gime für PV-Dachanlagen vorgeschlagen. Nach unserer Einschätzung reichen diese jedoch noch nicht aus, um die angestrebten Zubauraten realisieren zu…

Weitere Informationen

Monitoring der Direktvermarktung: Jahresbericht 2021 & Ausblick in 2022

Autoren: Huneke, F. | Claußner, M. | Kellermann, C. | Seebach, D. | Ritter, D. | Haller, M.
Veröffentlichungsdatum: 03 / 2022

Im Jahr 2021 ist die direktvermarktete Leistung von Erneuerbare-Energien-Anlagen in jeder der in Tabelle 1 dargestellten Veräußerungsformen gestiegen. Auch zum Jahresende 2021 wurde die große Mehrheit der Anlagen im Marktprämienmodell…

Weitere Informationen

Hydrogen fact sheet – Gulf Cooperation Countries (GCC)

Saudi-Arabia | Oman | United Arab Emirates | Qatar Kuwait | Bahrain

Autoren: Heinemann, C. | Ritter, D. | Mendelevitch, R. | Dünzen, K.
Veröffentlichungsdatum: 02 / 2022

The GCC countries (Saudi Arabia, Oman, United Arab Emirates UAE, Kuwait, Qatar and Bahrain) all have investigated the option to export hydrogen or derivatives. However, there are no specific hydrogen strategies published, while…

Weitere Informationen

Hydrogen Fact Sheet – North African Countries

Morocco | Algeria | Tunisia | Egypt | Mauritania

Autoren: Heinemann, C. | Mendelevitch, R. | Ritter, D. | Jakob, M. | Dünzen, K. | Krieger, S.
Veröffentlichungsdatum: 02 / 2022

All the North African countries in scope (Morocco, Algeria, Tunisia, Egypt and Mauretania) see the option of exporting green hydrogen or derivatives based on RES-E. However, their current electricity systems show high specific…

Weitere Informationen

Hydrogen fact sheet – Argentina

Autoren: Heinemann, C. | Jakob, M. | Ritter, D. | Dünzen, K.
Veröffentlichungsdatum: 02 / 2022

Argentina offers some of the largest potentials for low costs hydrogen based on renewable electricity in the world. This is due to high average wind speeds and in addition high solar irradiation throughout large areas of the country.…

Weitere Informationen

Energy Affordability: Sharing Lessons from the EU and Australia’s Low Carbon Transitions

Autoren: Chandrashekeran, S. | Cludius, J. | McConnell, D. | Noka, V. | Ritter, D.
Veröffentlichungsdatum: 02 / 2022

Energy affordability is a key concern for households in the European Union (EU) and Australia, as the transformation of the electricity sector unfolds. A central question is whether a cleaner greener electricity system necessarily means…

Weitere Informationen

Monitoring der Direktvermarktung: Quartalsbericht (09/2021)

Autoren: Claußner, M. | Troost, C. | Huneke, F. | Ritter, D. | Seebach, D. | Haller, M.
Veröffentlichungsdatum: 11 / 2021

Bei den installierten Leistungen erneuerbarer Energien haben sich die im aktuellen Jahr beobachtbaren Verschiebungen betreffend die genutzten Vermarktungsmodelle fortgesetzt. Über das Marktprämienmodell wurden binnen eines Jahres…

Weitere Informationen

Policy Brief: Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik-Dachanlagen in Gefahr

Autoren: Ritter, D. | Bauknecht, D.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2021

Photovoltaik-Anlagen auf Hausdächern sind aktuell nicht mehr wirtschaftlich, wenn der Strom nicht anteilig selbst verbraucht werden kann. Mit der aktuellen Entwicklung werden ab Mitte 2022 die meisten neu in Betrieb gehenden…

Weitere Informationen

Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik-Dachanlagen

Eine differenzierte Betrachtung von Volleinspeise- und Eigenverbrauchsanlagen

Autoren: Ritter, D. | Bauknecht, D. | Krieger, S.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2021

Die Vergütungssätze für Photovoltaikanlagen auf Dächern sind in den letzten Jahren erheblich zurück gegangen, während sich die Kosten zur Errichtung der Anlagen nicht in gleichem Maße reduzierten. Dadurch ist ein wirtschaftlicher Betrieb…

Weitere Informationen

Untersuchung von Instrumenten und Maßnahmen zur Erschließung des aus Klimaschutzsicht zusätzlich erforderlichen Erneuerbaren-Energien-Ausbaus

Klimagerechter EE-Ausbau

Autoren: Bauknecht, D. | Ritter, D. | Palacios, S. | Heinemann, C. | Vogel, M. | Olbrich, S. | Seidl, R. | Wegner, N. | Kahles, M.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2021

Dem aus Klimaschutzsicht zusätzlich erforderlichen Ausbau erneuerbarer Energien steht eine Reihe von Hemmnissen entgegen. Das Vorhaben „klimagerechter EE-Ausbau“ untersuchte, wo zentraler Handlungsbedarf besteht und wie Rahmenbedingungen…

Weitere Informationen

Why electricity market models yield different results: Carbon pricing in a model-comparison experiment

Autoren: Ruhnau, O. | Bucksteeg, M. | Ritter, D. | Schmitz, R. | Böttger, D. | Koch, M. | Pöstges, A. | Wiedmann, M. | Hirth, L.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2021

The European electricity industry, the dominant sector of the world's largest cap-and-trade scheme, is one of the most-studied examples of carbon pricing. In particular, numerical models are often used to study the uncertain future…

Weitere Informationen

Model-based evaluation of decentralised electricity markets at different phases of the German energy transition

Veröffentlichungsdatum: 05 / 2021

This paper investigates small-scale decentralised markets in the German electricity system. In our case decentralised markets are defined as regions in which regional electricity demand is met primarily by regional generators. The…

Weitere Informationen

Kommentierung des ersten Entwurfs des Netzentwicklungsplans Strom 2035 (Version 2021)

Veröffentlichungsdatum: 03 / 2021

Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber haben am 29.01.2021 den ersten Entwurf des NEP Strom 2035, Version 2021 veröffentlicht und zur Konsultation gestellt (50 Hertz Transmission (50 Hertz) et al. 2021). Wie der von der…

Weitere Informationen

Model-based evaluation of decentralised electricity markets at different phases of the German energy transition

Autor / Autorin: Ritter, D.
Veröffentlichungsdatum: 03 / 2021

Präsentation von David Ritter, MES 2021, Bangladesh / Online, 4. März 2021

Weitere Informationen

Photovoltaik-Pflicht mit Verpachtungskataster: Optionen zur Gestaltung einer bundesweiten Pflicht zur Installation und zum Betrieb neuer Photovoltaikanlagen

Autoren: Palacios, S. | Bauknecht, D. | Ritter, D. | Kahles, M. | Wegner, N. | von Gneisenau, C.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2020

Ziel des Gutachtens war es, verschiedene Ausgestaltungsoptionen für eine Photovoltaik-Pflicht (PV-Pflicht) zu untersuchen und zu bewerten. Oft werden Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) nicht gebaut, obwohl sie wirtschaftlich wären. In…

Weitere Informationen

Monitoring der Direktvermarktung: Quartalsbericht (06/2020)

Autoren: Huneke, F. | Claußner, M. | Ritter, D. | Haller, M.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2020

Im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt ist die vermarktete Leistung in jeder der drei Veräußerungsformen innerhalb der Direktvermarktung zum Ende des ersten Quartals 2020 angestiegen. Im Marktprämienmodell ist der Leistungsanstieg seit dem…

Weitere Informationen

Monitoring der Direktvermarktung: Quartalsbericht (03/2020)

Autoren: Huneke, F. | Claußner, M. | Ritter, D. | Haller, M.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Im Vergleich zum Vorjahreszeitpunktist die vermarktete Leistung in jeder der drei Veräußerungsformen innerhalb der Direktvermarktung zum Ende des ersten Quartals2020 angestiegen. Im Marktprämienmodell ist der Leistungsanstieg seit dem…

Weitere Informationen

Bundesrechtliche Mengenvorgaben bei gleichzeitiger Stärkung der kommunalen Steuerung für einen klimagerechten Windenergieausbau

Autoren: Wegner, N. | Kahles, M. | Bauknecht, D. | Ritter, D. | Heinemann, C. | Seidl, R.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2020

Die in den Ländern zur Sicherung von Windenergieflächen überwiegend stattfindenden Windkonzentrationszonenplanungen erweisen sich in der Praxis als fehleranfällig. Selbst dort, wo die gewünschte räumliche Steuerung des Windenergieausbaus…

Weitere Informationen

Monitoring der Direktvermarktung: Jahresbericht 2019 & Ausblick 2020

Autoren: Huneke, F. | Claußner, M. | Ritter, D. | Seebach, D. | Haller, M.
Veröffentlichungsdatum: 04 / 2020

Im Vergleich zu 2018 ist die vermarktete Leistung mit Ausnahme der sonstigen Direktvermarktung gestiegen. Während sich damit der langfristige Trend der Vermarktungszahlen im Marktprämienmodell fortsetzt, bleibt die vermarktete Leistung…

Weitere Informationen