Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht der im Internet veröffentlichten Publikationen des Öko-Instituts. Ausführliche Publikationslisten der Institutsbereiche finden Sie in der Rubrik Referenzen. Abonnieren Sie Neuerscheinungen aus dem Öko-Institut auch als RSS. Hier können Sie die Publikationsliste im BiBTeX-Format herunterladen. Ein Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte finden Sie in unserer Projektdatenbank.

Ihre Suche ergab 66 Treffer:

Study of the Scope of a Belgian National Register for Nanomaterials and Products containing Nanomaterials

Final Report

Autoren: Hermann, A. | Möller, M.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2013

Nanotechnology is considered as one of the key enabling technologies of this century and offers a wide variety of potential uses that that should be considered from the point of view of their economic, health and environmental impacts…

Weitere Informationen

Nanomaterialien: Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit

Autoren: Möller, M. | Hermann, A. | Groß, R. | Diesner, M. | Küppers, P. | Luther, W. | Malanowski, N. | Haus, D. | Zweck, A.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2013

Studie und Buch „Nanomaterialien: Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit“, 418 Seiten, vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich, ISBN 978-3-7281-3559-9, 39,00 CHF / 34,00 Euro

Dieses Buch ist im OpenAccess auch als E-Book (PDF)…

Weitere Informationen

Rechtsfragen zur Anwendung des Stoffbegriffs auf Nanomaterialien im Rahmen der REACH-Verordnung

Autoren: Hermann, A. | Groß, R. | Bunke, D.
Veröffentlichungsdatum: 11 / 2012

Die Studie untersucht in drei Regelungsoptionen, wie die Rechtsvorschiften in REACH und der CLP-Verordnung angepasst werden müssten, um (oberflächenbehandelte) Nanomaterialien zu erfassen. Ausgangspunkt der Untersuchungen bildet die…

Weitere Informationen

How many persistent organic pollutants should we expect?

Autoren: Scheringer, M. | Strempel, S. | Hukari, S. | Ng, C. A. | Hungerbuhler, K.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2012

Artikel erschienen in: Atmospheric Pollution Research 3 (2012) 383‐391, S. 383-391. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Informationen

Nationale Umsetzung des Stockholmer Übereinkommens zu persistenten organischen Schadstoffen (POPs) – PBDE und PFOS in Erzeugnissen und im Recyclingkreislauf

Autoren: Zangl, S. | Marquardt, M. | Moch, K. | Wirth, O. | Homburg, B. | Temme, C.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2012

Ziele des Projektes waren, verlässliche Daten über das Vorhandensein von PBDE (Tetra-, Penta-, Hexa-, HeptaBDE) und PFOS in Verbraucherprodukten und Erzeugnissen sowie über die Produktion und Verwendung von PFOS in Deutschland zu…

Weitere Informationen

KGV Rundbrief - 2+3/2012

Informationen aus der Koordinationsstelle Genehmigungsverfahren

Autor / Autorin: v. A.
Veröffentlichungsdatum: 04 / 2012

Die Themen in diesem Heft:

Prüfung der Umweltauswirkungen durch Quecksilberkonzentrationen, -depositionen und -bodengehalte bei Kohlekraftwerken – Teil 2

Mehrfachbelastungen erfordern einen Paradigmenwechsel bei der Standardsetzung zum…

Weitere Informationen

KGV Rundbrief - 1/2012

Informationen aus der Koordinationsstelle Genehmigungsverfahren

Autor / Autorin: v. A.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2012

Die Themen in diesem Heft:

Prüfung der Umweltauswirkungen durch Quecksilberkonzentrationen, -depositionen und -bodengehalte bei Kohlekraftwerken

Umfeld von Schredderanlagen hoch mit PCB belastet

Ausstieg aus der Amalgamtechnik in der…

Weitere Informationen

KGV Rundbrief - 2/2011

Informationen aus der Koordinationsstelle Genehmigungsverfahren

Autor / Autorin: v. A.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2011

Die Themen in diesem Heft:

Dioxine durch Stahl

Berechnung der atmosphärischen Freisetzung und des atmosphärischen Transports von Brandprodukten bei einem Brand in einem Tanklager

Zur Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie durch den Entwurf…

Weitere Informationen

Analyse und strategisches Management der Nachhaltigkeitspotenziale von Nanoprodukten

NachhaltigkeitsCheck von Nanoprodukten

Veröffentlichungsdatum: 03 / 2011

Ziel des Nano-NachhaltigkeitsChecks ist es, Produkte und Anwendungen mit Nanomaterialien auf ihren konkreten Nutzen unter Nachhaltigkeitsaspekten zu überprüfen. Im Zentrum steht ein Analyseraster, mit dem Nanoprodukte (das heißt…

Weitere Informationen

Scaling unter REACH

Entwicklung einer Handlungsempfehlung zur Bestimmung der sicheren Verwendungsbedingungen von Chemikalien durch Scaling

Autoren: Bunke, D. | Groß, R. | Vogel, S.
Veröffentlichungsdatum: 03 / 2011

In diesem Bericht stellen wir die rechtlichen Verpflichtungen nachgeschalteter Anwender dar, ihre Verwendungen zu überprüfen. Wir definieren den Begriff des „Scalings“ mit Bezug auf REACH und beschreiben Ziel und Ergebnisse des Scalings.…

Weitere Informationen

REACH Praxisführer zur Expositionsbewertung und zur Kommunikation in den Lieferketten

Aktualisiert und neuer Teil III

Autoren: Bunke, D. | Groß, R. | Schneider, K. | Oltmanns, J.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2010

Völlig geschlossene Anlagen gibt es selten im Leben. Arbeiten und Umgang mit Chemikalien und aus ihnen hergestellten Erzeugnissen bedeutet in den meisten Fällen auch Kontakte, also die Berührung von Mensch und Umwelt mit…

Weitere Informationen

REACH Praxisführer zur Expositionsbewertung und zur Kommunikation in den Lieferketten (engl. Version)

Autoren: Bunke, D. | Groß, R. | Schneider, K. | Oltmanns, J.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2010

This document has been prepared by a VCI working group as part of the joint Cefic/VCI project to develop tools and guidance’s for industry to develop Chemical Safety Assessments, Chemical Safety Reports and Exposure Scenarios.

In the…

Weitere Informationen

Rechtliche Machbarkeitsstudie zu einem Nanoproduktregister

Autoren: Hermann, A. | Möller, M.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2010

Ein Register für Nanoprodukte ist rechtlich machbar und notwendig. Zu diesem Schluss kommt eine Machbarkeitsstudie des Öko-Instituts und plädiert für mehr Transparenz und Risikovorsorge. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben…

Weitere Informationen

KGV Rundbrief - 4/2009

Informationen aus der Koordinationsstelle Genehmigungsverfahren

Autor / Autorin: v. A.
Veröffentlichungsdatum: 09 / 2009

Die Themen in diesem Heft:

Schöne neue Nano-Umwelt?

Nanosilber: Immer mehr Alltagsanwendungen trotz ungeklärter Risiken

Energiesparlampen: Ein Gesundheits- und Umweltproblem?

Weitere Informationen

Feature: Nano trifft auf Food

Autor / Autorin: Binder, A.
Veröffentlichungsdatum: 02 / 2009

Artikel erschienen in:

medianet Feature vom 27.2.2009, S. 4-5

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der medianet Verlag AG

Weitere Informationen unter www.medianet.at

Weitere Informationen

Nano Maßstäbe - Innovation mit Verantwortung

Wege für den nachhaltigen Umgang mit einer Zukunftstechnologie

Veröffentlichungsdatum: 05 / 2008

Wir sehen eine unserer zentralen Aufgaben darin, im offenen Dialog mit Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft Entwicklungsprozesse nanotechnologischer Produkte mit unserer Expertise und Erfahrung zu begleiten. Unser Ziel ist…

Weitere Informationen

CONANO - COmparative Challenge of NANOmaterials - Executive Summary 2007

Autor / Autorin: v. A.
Veröffentlichungsdatum: 12 / 2007

CONANO ist ein Forschungsprojekt zwischen Novartis International AG, Ciba Spezialitätenchemie AG, dem Öko-Insititut e.V., Freiburg, dem Österreichischen Ökologie Institut und der Stiftung Risiko-Dialog, St. Gallen.

Weitere Informationen

CONANO - COmparative Challenge of NANOmaterials - Endbericht

A Stakeholder Dialogue Project

Autor / Autorin: v. A.
Veröffentlichungsdatum: 12 / 2007

Im Dialogprojekt CONANO erarbeiteten Novartis International AG, Ciba Spezialitätenchemie AG, das Öko-Institut e.V., Freiburg, und das Österreichische Ökologie Institut, Wien mit der Stiftung Risiko-Dialog, St. Gallen eine gemeinsame…

Weitere Informationen

OECD Matrix Projekt

Branchen- und produktbezogene Emissionsberechnung für Stoffhersteller, Importeure und nachgeschaltete Stoffanwender nach dem REACH-System.

Autoren: Bunke, D. | Ahrens, A. | Reihlen, A. | Schenck, H. | Oenicke, M.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2006

Das Ziel des Projektes ist die Unterstützung der Nutzung bereits vorhandener Emissionsdaten für die Expositionsbeurteilung gemäß REACH. Das Hauptziel ist die Entwicklung eines Satzes an techischen Leitfäden (Handbücher und…

Weitere Informationen

Konkretisierungen der Waiving-Bedingungen im Rahmen des Registrierungsverfahrens nach REACH (English Version)

Projektbericht

Autoren: Bunke, D. | Schneider, K. | Jäger, I.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2005

Der im Oktober 2003 vorgelegte Verordnungsvorschlag für die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien (REACH) legt fest, welche Informationen im Rahmen des Registrierungsverfahrens für Stoffe zu liefern sind.…

Weitere Informationen