Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht der im Internet veröffentlichten Publikationen des Öko-Instituts. Ausführliche Publikationslisten der Institutsbereiche finden Sie in der Rubrik Referenzen. Abonnieren Sie Neuerscheinungen aus dem Öko-Institut auch als RSS. Hier können Sie die Publikationsliste im BiBTeX-Format herunterladen. Ein Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte finden Sie in unserer Projektdatenbank.

Arbeitszeitverkürzung – gut fürs Klima?

Treibhausgasminderung durch Suffizienzpolitiken im Handlungsfeld „Erwerbsarbeit“

Autoren: Schumacher, K. | Wolff, F. | Cludius, J. | Fries, T. | Hünecke, K. | Postpischil, R. | Steiner, V.
Veröffentlichungsdatum: 09 / 2019

Ziel des vorliegenden Berichts ist es, Effekte einer Erwerbsarbeitszeitreduktion auf Energieverbrauch und Treibhausgasemissionen für Deutschland zu schätzen und Instrumente zur Bewirkung einer Erwerbsarbeitszeitverkürzung zu eruieren....

Weitere Informationen

Flächensparend Wohnen

Energieeinsparung durch Suffizienzpolitiken im Handlungsfeld „Wohnfläche“

Autoren: Kenkmann, T. | Cludius, J. | Fischer, C. | Fries, T. | Keimeyer, F. | Schumacher, K. | Brischke, L. | Leuser, L.
Veröffentlichungsdatum: 09 / 2019

Eine Reduktion der Pro-Kopf-Wohnfläche kann helfen, Energie und damit auch Treibhausgase einzusparen. Der vorliegende Bericht analysiert das Potenzial von unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen. In einem ersten Schritt haben die...

Weitere Informationen

Stromverbrauch senken

Energieeinsparung durch Suffizienzpolitiken im Handlungsfeld "Stromverbrauch"

Autoren: Fischer, C. | Cludius, J. | Keimeyer, F. | Schumacher, K. | Brischke, L.
Veröffentlichungsdatum: 09 / 2019

Der Bericht untersucht Potenziale für ausgewählte Suffizienzinstrumente zur Stromeinsparung für spezifische Zielgruppen im Sektor „Private Haushalte“ sowie in Unternehmen des Sektors Gewerbe, Handel und Dienstleistungen (GHD). Im Sektor...

Weitere Informationen

Zur finanzverfassungsrechtlichen Zulässigkeit eines nationalen Zertifikatehandels für CO2-Emissionen aus Kraft- und Heizstoffen

Autoren: Keimeyer, F. | Klinski, S.
Veröffentlichungsdatum: 09 / 2019

Nachhaltiger Konsum durch Digitalisierung?

Öko-Institut Working Paper 4/2019

Veröffentlichungsdatum: 09 / 2019

In diesem Papier wird der Frage nachgegangen, ob und wie die Digitalisierung zu einem nachhaltigen bzw. nachhaltigeren Konsum beitragen kann bzw. tatsächlich beiträgt. Der Begriff „Digitalisierung“ steht dabei vereinfachend für die...

Weitere Informationen

Energie- und Ressourcenverbräuche der Digitalisierung

Autoren: Köhler, A. | Gröger, J. | Liu, R.
Veröffentlichungsdatum: 09 / 2019

Das Kurzgutachten ist als Einzelexpertise im Rahmen des Hauptgutachtens „Unsere gemeinsame digitale Zukunft“ im Auftrag des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) entstanden. Ziel des...

Weitere Informationen

Governance-Ansätze für nachhaltige Transformationen auf dem Prüfstand dreier Praxisfelder

Autor / Autorin: Heyen, D.
Veröffentlichungsdatum: 09 / 2019

Um die planetaren Grenzen einzuhalten, müssen wir viele Produktions- und Konsummuster grundlegend ändern. Die politische Gestaltung der notwendigen soziotechnischen Transformationsprozesse wird durch Unsicherheiten, Pfadabhängigkeiten,...

Weitere Informationen

Klimaschutz auf Kurs bringen. Wie eine CO2-Bepreisung sozial ausgewogen wirkt

Erstellt im Auftrag von Agora Energiewende und Agora Verkehrswende

Autoren: Blanck, R. | Schumacher, K. | Elmer, C. | Lenck, T. | Fischer, B.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2019

Der CO2-Preis ist unverzichtbarer Bestandteil einer erfolgreichen Klimaschutzpolitik. Er verteuert CO2-intensive Konsummuster und begünstigt jene Konsumenten, die sich vergleichsweise klimafreundlich verhalten. Um Wirkung zu entfalten,...

Weitere Informationen

Drivers and barriers of sustainability transformations

A comparison of the “Energiewende” and the attempted transformation to organic agriculture in Germany

Autoren: Heyen, D. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2019

This article compares the drivers and barriers of two sustainability transformations in Germany: the energy transformation (“Energiewende”) andt he attempted transformation towards organic agriculture which has, so far, been less...

Weitere Informationen

Ein Emissionshandelssystem für die nicht vom EU ETS erfassten Bereiche: Praktische Umsetzungsthemen und zeitliche Erfordernisse

Erstellt im Auftrag von Agora Energiewende

Autor / Autorin: Matthes, F.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2019

Die Einführung eines Emissionshandels in den Bereichen Gebäude und Verkehr ist verwaltungstechnischund regulatorisch grundsätzlich möglich, aber sehr anspruchsvoll. So müssen in vielen Bereichen neue Regelungen gesetzlich und...

Weitere Informationen

Rechtliche Hemmnisse und Innovationen für eine nachhaltige Mobilität – untersucht an Beispielen des Straßenverkehrs und des öffentlichen Personennahverkehrs in Räumen schwacher Nachfrage

Autoren: Hermann, A. | Klinski, S. | Heyen, D. | Kasten, P.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2019

Um Mobilität nachhaltig gestalten zu können, braucht es innovative Veränderungen: wir müssen vom Auto besetzten Straßenraum zurückgewinnen, Parkraum stärker bewirtschaften, alternative Konzepte wie nachhaltiges Carsharing testen und...

Weitere Informationen

Zur verfassungsrechtlichen Zulässigkeit eines CO2-Zuschlags zur Energiesteuer

Rechtswissenschaftliches Gutachten

Autoren: Klinski, S. | Keimeyer, F.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2019

Das vorliegende Gutachten soll anhand der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts Klarheit darüber bringen, ob die Erhebung eines CO2-Zuschlages (bzw. CO2-Aufschlages) zur Energiesteuer verfassungsrechtlich zulässig ist. Dabei...

Weitere Informationen

Rahmenbedingungen und Instrumente für die Gestaltung nachhaltiger Stadt-Land-Verknüpfungen

Autoren: Wolff, F. | Mederake, L. | Bleher, D. | Sosath, O. | Westphal, I.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2019

Der vorliegende Bericht ist im Ufoplan-Vorhaben „Rural Urban Nexus – Globale Landnutzung und Urbanisierung“ entstanden. Ziel des Projektes ist es, integrierte Ansätze für eine tragfähige Verbindung urbaner und ruraler Räume zu entwickeln...

Weitere Informationen

Perspektiven für Umweltpolitik: Ansätze zum Umgang mit neuartigen Herausforderungen

Autoren: Wolff, F. | Brohmann, B. | Fischer, C. | Grießhammer, R. | Gsell, M. | Heyen, D. | Jacob, K. | Graaf, L. | Pregernig, M. | Espinosa, C. | Potthast, T. | Meisch, S. | Kerr, M. | Richerzhagen, C. | Bauer, S. | Brandi, C. | Büttner, H. | Fleischer, C. | Dorn, T.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2019

Der Bericht führt Ergebnisse aus fünf Studien zusammen, die im Ressortforschungsplan-Vorhaben „Umweltpolitik im 21. Jahrhundert – Ansätze zur Bewältigung neuartiger Herausforderungen“ (FKZ 3715 11 102 0) durchgeführt wurden. Im Vorhaben...

Weitere Informationen

Implementing New GWP Values in the EU: A Quantitative Analysis

Öko-Institut Working Paper 3/2019

Veröffentlichungsdatum: 08 / 2019

The quantitative analysis for the EU-28 and all member states indicates that a change of GWP values from AR4 to AR5 would have very small effects. Based on the emission reductions achieved so far as well as projections by member states...

Weitere Informationen

Kein Selbstläufer: Klimaschutz und Nachhaltigkeit durch PtX

Diskussion der Anforderungen und erste Ansätze für Nachweiskriterien für eine klimafreundliche und nachhaltige Produktion von PtX-Stoffen

Veröffentlichungsdatum: 07 / 2019

Impulspapier im Auftrag des BUND im Rahmen des Kopernikus-Vorhabens „P2X“

Weitere Informationen

Positionen zur Nutzung strombasierter Flüssigkraftstoffe (efuels) im Verkehr

Darstellung von Positionen verschiedener gesellschaftlicher Akteure zum Einsatz von efuels im Verkehr

Autoren: Kasten, P. | Kühnel, S.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2019

Erstellt als Teil des Kopernikus Fördervorhabens Power2X - Erforschung, Validierung und Implementierung von „Power-to-X“-Konzepten

Gefördert durch BMBF (Förderkennzeichen: 03SFK2H0)

Weitere Informationen

Projektionsbericht 2019 für Deutschland

Zusammenfassung in der Struktur des Klimaschutzplans

Veröffentlichungsdatum: 07 / 2019

Im Rahmen des Projektes „Politikszenarien IX“ (bearbeitet durch ein Konsortium von Öko-Institut e.V., Fraunhofer ISI und IREES sowie mit Beiträgen des Thünen-Instituts) wurde der deutsche Projektionsbericht 2019 erarbeitet, in dessen...

Weitere Informationen

Dem Ziel verpflichtet II

CO2-Mindestpreise für die Umsetzung des Kohleausstiegs

Veröffentlichungsdatum: 07 / 2019

Als Gemeinschaftsprojekt Deutschlands mit seinen europäischen Nachbarn würde der Ausstoß schädlicher Treibhausgase über einen Mindestpreis auch in den anderen Ländern sinken, wie die umfassenden Berechnungen des Öko-Instituts im Auftrag...

Weitere Informationen

Regulierung der Datenökonomie – Ansätze einer ökologischen Positionierung

Öko-Institut Working Paper 2/2019

Autoren: Gailhofer, P. | Scherf, C.
Veröffentlichungsdatum: 07 / 2019

„Big Data“ und „Data Analytics“ gelten als Basis für viele digitale Anwendungen, die potenziell einen großen Beitrag zu sozial-ökologischen Transformationen leisten könnten. Das massenhafte Sammeln und Verwerten von Daten wird allerdings...

Weitere Informationen