Spenden

Projektmanagement im Rahmen der Fortschreibung des Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzepts Baden-Württemberg (IEKK)

Das Projekt zielt darauf ab, die Stabsstelle Klimaschutz im federführenden Umweltministerium Baden-Württemberg bis zum Kabinettsbeschluss des neuen Integrierten Energie- und Klimakonzepts (IEKK) im Juli 2020 umfassend fachlich und organisatorisch zu unterstützen. Im Vordergrund steht dabei die Weiterentwicklung des Maßnahmenpakets des IEKK. Dafür werden übergeordnete Ziele entwickelt (z. B. Zielfkonformität, Flexibilität, Messbarkeit der Maßnahmenwirkung) und es wird für die Landesregierung eine klare Zuordnung der Verantwortlichkeiten und Aufgaben für die Umsetzung definiert. Die Maßnahmenerarbeitung und Feinabstimmung erfolgt unter Einbeziehung verschiedener Akteure (Stakeholderbeteiligung, Interministerielle Arbeitsgruppe).

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2020

Projektleitung

Auftraggeber

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Projektpartner

Hamburg Institut Consulting GmbH (HIC)
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (Fraunhofer ISI)