Viviana López Hernández
Viviana López Hernández
Viviana López Hernández

Viviana López Hernández

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Produkte & Stoffströme

Expertise

Forschungsschwerpunkte:

  • Nachhaltige Ernährungssysteme und biobasierte Rohstoffe
  • Nachhaltiger Konsum und Produkte

Themen:

  • Ernährungssysteme und Lebensmittelproduktion
  • Bewertung von Produkten und Prozessen
  • Umweltzeichen und nachhaltige, öffentliche Beschaffung
  • Sozialökologische Transformationsprozesse

Methoden:

  • Ökobilanzierung (LCA)
  • Soziale Netzwerkanalyse (SNA)
  • Lebenszykluskostenrechnungen (LCC)
  • Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung

Wichtige Projekte

  • Gemeinsam für naturverträglichen Konsum – Information, Kommunikation und internationale Kooperation
  • Transformation von Produktions- und Verbrauchsmustern durch Stärkung von Umweltzeichen und umweltfreundlicher öffentlicher Beschaffung in fünf asiatischen Ländern
  • Kriterienentwicklung und -überarbeitung für den Blauen Engel für Textilien
  • Wissenschaftliche Begleitung von 100 umweltbewussten Produktionen im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative der Arbeitsgruppe ‚Green Shooting‘
  • Nachhaltige Ressourcennutzung – Anforderungen an eine nachhaltige Bioökonomie aus der Agenda 2030/SDG-Umsetzung
  • Freiwilliges Zertifizierungssystem für die Abfallbehandlung (CEWASTE) – Horizon 2020
  • Entwicklung innovativer Verfahren und Formulierungen zum Upcycling von PET-Flaschen- und Blister-Rezyklaten für technisch hochwertige Kunststoffanwendungen

Ausbildung & Berufserfahrung

  • Seit 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Öko-Institut, Bereich Produkte & Stoffströme
  • 2016-2018: Wissenschaftliche Hilfskraft des Lehrstuhls Environmental Governance an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 2015-2017: Studium Environmental Governance an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Abschluss: Master of Science
  • 2013-2015: Mitarbeiterin im Bereich Nachhaltigkeit bei Gaia Servicios Ambientales, Medellín, Kolumbien
  • 2012-2013: Analystin im Bereich Business Development bei Ecoflora S.A.S., Medellin, Kolumbien
  • 2012: Auslandssemester an der Universidad Nacional del Litoral, Santa Fé, Argentinien
  • 2007-2013: Studium der Verfahrenstechnik an der Universidad EAFIT Medellín Kolumbien, Vertiefungsrichtung Umwelttechnik; Abschluss: Bachelor of Science

Fremdsprachen

  • Spanisch (Muttersprache), Englisch, Deutsch, Portugiesisch