Spenden

Direktvermarktung der erneuerbaren Energien sowie weitere Vermarktungs-Modelle für erneuerbare Energien

Das Vorhaben zielt auf ein Monitoring und eine Weiterentwicklung der Förder- und Vermarktungsbedingungen von Strom aus erneuerbaren Energien ab. Die Vermarktungsformen des in Deutschland produzierten Stroms aus erneuerbaren Energien werden anhand verfügbarer Daten und ergänzender qualitativer Markterhebungen erfasst und in einer hierfür entwickelten Datenbank aufbereitet. Für die Weiterentwicklung der EEG-Marktprämie und weiterer Förderbedingungen werden Vorschläge erarbeitet, außerdem werden relevante neue Vermarktungsformen für EE-Strom identifiziert und analysiert.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2022

Projektleitung

Projektmitarbeit

Lothar Rausch

Auftraggeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Projektpartner

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (Fraunhofer ISE)
Energy Brainpool (Portfolio Consultants)

Publikationen