Spenden

ACHIEVE – Achieving High-Integrity Voluntary Climate Action

Mit dem EU Horizon-Projekt ACHIEVE (Achieving high-integrity voluntary climate action) werden Wissenslücken und praktische Herausforderungen angegangen, damit freiwillige Klimaschutzaktivitäten effektiv und nachhaltig zum Erreichen der Klimaziele beitragen können. Das Projektteam entwickelt umfassende Integritätsprinzipien und -kriterien für freiwillige Klimaschutzaktivitäten von Unternehmen, Kommunen, Zivilgesellschaft und regionalen öffentlichen Stellen und erarbeitet neue und transformative wissenschaftliche Erkenntnisse, um freiwilligen Klimaschutz zu stärken, an entsprechenden Prinzipien auszurichten und auszuweiten, mit dem Ziel, im Einklang mit dem Übereinkommen von Paris bis Mitte des 21. Jahrhunderts Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Das Projekt bietet einen Überblick über bestehende freiwillige Klimaschutzaktivitäten und deren Integrität, einschließlich Kohlenstoffzertifikate und deren potenzielle Nutzung, bewertet und fördert diese Aktivitäten und stärkt den institutionellen Rahmen für freiwillige Klimaschutzaktivitäten, die eine hohe Integrität aufweisen. Mit Hilfe der wissenschaftlichen Erkenntnisse wird die Ausweitung von Aktivitäten hoher Integrität unterstützt. Die Ergebnisse des Projekts werden zudem jeweils zeitnah veröffentlicht, damit sie einen Beitrag zur aktuellen Diskussion der Klimapolitik leisten.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projekt in Bearbeitung

Projektleitung

Projektmitarbeit

Auftraggeber

EU-Horizon Europe

Projektpartner

Netherlands Environmental Assessment Agency (PBL)
E3-Modelling
NewClimate – Institute for Climate Policy and Global Sustainability gGmbH
CDP Worldwide (Europe) gGmbH
Fondo Mundial para la Naturaleza Colombia - WWF Colombia (WWF)
Holistic Consulting and IT Services
Stockholm University
Centro Agronómico Tropical de Investigación y Enseñanza, Costa Rica (CATIE)
University of Eastern Finland
Radboud Universiteit (Netherlands)

Projektwebseite