Spenden

WWF/EDF Carbon credit rating - Phase II

Der Environmental Defense Fund (EDF), das Öko-Institut und der World Wildlife Fund (WWF-US) haben die Carbon Credit Quality Initiative (CCQI) gegründet, um transparente Informationen zu der Qualität von Emissiongutschriften im Kohlenstoffmarkt bereitzustellen.

In dieser Phase der Initiative wurde die Bewertungsmethode der CCQI auf drei Projekttypen (Nutzung von Deponiegas, Aufforstung und effiziente Kochherde) und vier Kohlenstoffmarktprogramme (Clean Development Mechanism, Climate Action Reserve, Gold Standard, Verified Carbon Standard) angewandt. Darüber hinaus wurde eine interaktive Website mit einem interaktiven Tool zur Bewertung von verschiedenen Arten von Emissionsgutschriften eingerichtet (

www.carboncreditquality.org

). Außerdem wurde ein Excel-Tool entwickelt, mit dem Nutzer:innen die CCQI-Methode selbst anwenden können.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2022

Projektleitung

Projektmitarbeit

Auftraggeber

Environmental Defense Fund (EDF)

Projektpartner

INFRAS AG
Stockholm Environment Institute Boston (SEI-US)
Carbon Limits AS
Marylin Rambharos
Felipe de León
Greenhouse Gas Management Institute (GHGMI)