Spenden

Überprüfung des Sicherheitsmanagementsystems der Shell Rheinland Raffinerie

Aufgrund mehrer sicherheits- und umweltrelvanter Ereignisse hat die Shell Rheinland Raffinery ein Überprüfung des Sicherheitsmanagementsystems veranlasst, die von einem unabhängigem Team von Experten durchgeführt wurde. Das Öko-Institut war in diesem Team beteiligt. Die Überprüfung ergab eine Reihe von Empfehlungen.

Als Follow-Up wird nun der Stand der Umsetzung in einem  Review-Prozess überprüft.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2018

Projektleitung

Projektmitarbeit

Beate Kallenbach-Herbert

Auftraggeber

Schell Deutschland Oil GmbH

Projektpartner

DNV GL SE
Prof. Dr. Christian Jochum