Spenden

Studie zur Festlegung einer Methodik für die Meldung der Wiederverwendung von Produkten und Regeln für die Meldung von Mehrwegverpackungen und wiederverwendbaren Verpackungen

Infolge der in 2018 überarbeiteten europäischen Abfallrahmenrichtlinie (hier insbesondere Artikel 9 und Artikel 37) sowie der in 2018 überarbeiteten Verpackungs- und Verpackungsabfallrichtlinie (hier insbesondereArtikel 5 und 11) beauftragte die Generaldirektion Umwelt das Öko-Institut, die Möglichkeiten der Überwachung der Wiederverwendung zu bewerten und Formulare für die Berichterstattung über die Wiederverwendung zu entwerfen. Im Detail werden die folgenden detaillierten Aufgaben durchgeführt:

  • Aufgabe 1: Screening und Bewertung von Verfahren zur Berechnung, Überprüfung und Meldung der Wiederverwendung in den Mitgliedstaaten für unterschiedliche Produktkategorien
  • Aufgabe 2: Bewertung der Optionen und Vorschlag zur Messung und Meldung der Wiederverwendung von Produkten auf EU-Ebene (ohne Verpackung)
  • Aufgabe 3: Festlegung von Formaten für das Berichtswesen zu Daten und Berichten über die Qualitätsprüfung (ohne Verpackung)
  • Aufgabe 4: Festlegung von Regeln für die Meldung von Mehrwegverpackungen und wiederverwendbaren Verpackungen entsprechend der Verpackungs- und Verpackungsabfallrichtlinie
  • Aufgabe 5: Organisation eines Stakeholder-Workshops
  • Aufgabe 6: Abschließende Fertigstellung der der unter 1 bis 4 erstellten Dokumente unter Berücksichtigung der Kommentare der beteiligten Kreise.

Die Arbeiten werden im Rahmenvertrag ENV.B.3/FRA/2017/0005 "Unterstützung der Kommission bei der Umsetzung des überarbeiteten Abfallrechts, Bewertung der Abfallbewirtschaftungspläne und Überwachung der Einhaltung der Abfallrahmenrichtlinie" durchgeführt.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2019

Projektleitung

Projektmitarbeit

Jasmin Weishäupl

Auftraggeber

Europäische Kommission (EU-Kommission)

Projektpartner

Henning Wilts
Association of Cities and Regions for sustainable Resource management

Projektwebseite