Spenden

Strategischer Dialog über nachhaltige Rohstoffe für Europa (STRADE)

Das Projekt "Strategic Dialogue on Sustainable Raw Materials for Europe" (STRADE) befasst sich mit der langfristigen Sicherheit und Nachhaltigkeit der europäischen Rohstoffversorgung aus europäischen und außereuropäischen Ländern. Es zielt darauf ab, dialogbasierte, innovative Politikempfehlungen für eine europäische Strategie zur zukünftigen Versorgung mit mineralischen Rohstoffen zu entwickeln. Ausgehend von Fragen der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit wird das Projekt die Sicherheit der EU-Rohstoffversorgung und die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie weiter ausbauen. STRADE wird ein starkes Netzwerk aus verfügbaren europäischen Forschungsergebnissen, praktischen Erfahrungen, Gesetzgebung, Best-Practice-Technologien und Know-how in den folgenden Bereichen entwickeln: 1. Eine europäische Strategie der Zusammenarbeit mit rohstoffreichen Ländern 2. International nachhaltige Rohstoffproduktion und -versorgung 3. Steigerung der europäischen Wettbewerbsfähigkeit im Rohstoffsektor

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2018

Projektleitung

Dr. Doris Schüler

Projektmitarbeit

Peter Dolega
Diana Hay
Wissenschaftliche Assistentin Ressourcen & Mobilität
Cara-Sophie Scherf

Auftraggeber

Europäische Kommission (EU-Kommission)

Projektpartner

Projekt Consult GmbH
Wits Enterprise
GEORANGE
DMT Kai Batla
SNL Financial AB
University of Dundee – Centre for Energy, Petroleum and Mineral Law and Policy