Spenden

Neue Zielsetzung und notwendige Ambitionssteigerung des EU-Klimaschutzes bis 2040

In diesem Vorhaben werden Ideen und Vorschläge für ein ehrgeiziges EU-weites Ziel für 2040 formuliert, wobei auch Sektorbeiträge und Sektorziele diskutiert und ggf. formuliert werden. Außerdem werden Umsetzungsmaßnahmen und Anpassungen der aktuellen EU-Gesetzgebung analysiert und konkrete Ideen zur Ausgestaltung von Instrumenten formuliert. Mit verschiedenen Veröffentlicungsformaten und der Ausrichtung von Workshops, soll eine breite EU-weite Debatte initiiert werden, in der die Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Mitgliedstaaten und EU-Institutionen frühzeitig beteiligt werden. Dafür wird in elf ausgewählten EU-Mitgliedsstaaten die Diskussion u.a. durch Workshops angeregt.

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projekt in Bearbeitung

Projektleitung

Projektmitarbeit

Wolfram Jörß
Senior Researcher / Gruppenleiter Carbon Accounting Energie & Klimaschutz

Auftraggeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)

Projektpartner

Ecologic Institut gGmbH