Spenden

Initial e-waste country study Ethiopia

Die United Nations University beherbergt das Sekretariat der StEP-Initiative (Solving the E-waste Problem) in der das ÖI Mitglied ist. Die US-amerikanische Umweltbehörde (US EPA) wickelt in den nächsten 5 Jahren gröβere Vorhaben im Bereich E-waste über StEP ab. Schwerpunkt soll dabei auf der Unterstützung Äthiopiens bei Bewältigung des E-waste Problems sein. Das Angebot beinhaltet eine Vorstudie zum Thema (was ist zu dem Thema in Äthiopien schon bekannt? Welche Akteure gibt es? Was kann man machen?) sowie die Teilnahme an einem ersten Vor-Ort-Besuch und Workshop im März 2010.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2011

Projektleitung

Projektmitarbeit

Britta Stratmann

Auftraggeber

United Nations University (UNU)