Spenden

Ausgestaltung der institutionellen Strukturen und der Dokumente für den internationalen Transfer von Emissionsminderungen unter Artikel 6 des Pariser Übereinkommens

Das Projekt hat zum Ziel, Gastländer von Klimaschutzprojekten bei der Etablierung von institutionellen Strukturen für die Nutzung von internationalen Kohlenstoffmärkten unter Artikel 6 des Pariser Übereinkommens zu unterstützten. Dies schließt verschiedene Aspekte ein, wie die Autorisierung von Projekten, Kaufverträge für Emissionsminderungen, Infrastruktur um die übertragenen Minderungen nachzuverfolgen, die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen und Berichtspflichten unter Artikel 6, die Vermeidung von Doppelzählung, und die Sicherstellung, dass die Klimaziele des Landes erreicht werden.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2021

Projektleitung

Auftraggeber

Global Green Growth Institute

Projektpartner

Carbon Limits AS

Projektwebseite