Wenden bitte!

Der Podcast zu Wissenschaft und nachhaltigen Transformationen

Jetzt hören

Wenden bitte! Der Podcast zu Wissenschaft und nachhaltigen Transformationen

Die Energiewende, die Mobilitäts- und Rohstoffwende – der Wandel hin zu einem nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsstil ist in vollem Gange. Er muss zügig und konsequent erfolgen, wollen wir die natürliche Tragfähigkeit unserer planetaren Grenzen nicht gefährden. Im Podcast „Wenden bitte!“ des Öko-Instituts sprechen Nadine Kreutzer und Mandy Schoßig mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Öko-Instituts über diese „Wenden“.

Sie fragen, wo ein Thema aus Nachhaltigkeitssicht aktuell steht, welche Herausforderungen es auf dem Weg zu mehr Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz gibt und wie die Zukunft gestaltet werden kann. Im Gespräch erörtern sie die Rolle von Politik und Wirtschaft, analysieren Strukturen in der Gesellschaft, die nachhaltige Transformationen beeinflussen und erklären, welche Chancen in den Veränderungen liegen können.

Episode 5 |

Wie sozial kann die Energiewende sein?

Wir fragen Dr. Kaja Schumacher: Wie gestalten wir die Energiewende sozialverträglich? Wer verbraucht eigentlich wie viel Energie beim Wohnen und Autofahren? Welche finanziellen Belastungen kommen mit dem CO2-Preis auf uns zu? Was ist nötig, um diese Lasten für Haushalte mit weniger Einkommen zu senken? Was können wir sonst noch tun, um die Energiewende voranzutreiben? Und welche politischen Maßnahmen braucht die soziale Energiewende? Jetzt hören

Wie sozial kann die Energiewende sein?

Ältere Episoden


Episode 4 |

Wie verlängern wir das Leben unserer Elektrogeräte?

Jetzt hören
Wie verlängern wir das Leben unserer Elektrogeräte?
Episode 3 |

Was bringt die Bürgerbeteiligung bei der Endlagersuche?

Jetzt hören
Was bringt die Bürgerbeteiligung bei der Endlagersuche?
Episode 2 |

Wie geht es mit dem Flugverkehr nach Corona weiter?

Jetzt hören
Wie geht es mit dem Flugverkehr nach Corona weiter?
Episode 1 |

Warum ist Wasserstoff der Champagner der Energiewende?

Jetzt hören
Warum ist Wasserstoff der Champagner der Energiewende?