Ausgabe: Dezember 2016, Zurück auf Anfang – Nachhaltige Lieferketten


Arbeit / Aktuell

Wirksame Marktüberwachung für umweltbewusste Verbraucher

Ein Konzept für den Blauen Engel

Umweltzeichen wie der Blauer Engel dienen dem Verbraucher bei umweltbewussten Kaufentscheidungen. Doch nur eine wirksame Marktüberwachung kann sicherstellen, dass die Produkte die Umweltanforderungen des Zeichens erfüllen. Was aber zeichnet eine effektive Marktüberwachung aus? Und was kann der Blaue Engel dabei von anderen Umwelt- und Nachhaltigkeitszeichen wie dem FSC oder dem Nordic Swan lernen? Im Auftrag des Umweltbundesamts erarbeitet das Öko-Institut unter der Leitung von Dr. Corinna Fischer zusammen mit dem TÜV Nord Antworten auf diese Fragen. Das Ziel: Ein Konzept zur Marktüberwachung für den Blauen Engel zu entwickeln und an Produktgruppen wie etwa Farben und Lacken, Recyclingpapier oder Druckern zu erproben. Das Projektteam stellt voraussichtlich im Herbst 2019 die Ergebnisse einem Fachpublikum vor.

Weitere Informationen zum Artikel
Ansprechpartnerin am Öko-Institut

Dr. Corinna Fischer
Senior Researcher im Institutsbereich Produkte & Stoffströme

Öko-Institut e.V., Büro Freiburg

Tel.: +49 761 45295-223

c.fischer--at--oeko.de

Weitere Informationen (auf externen Websites)

Weitere Artikel aus der Rubrik


Partizipation 3.0

Ein bereichsübergreifendes Eigenmittelprojekt

Wie können Bürger und Verbände in Projekte eingebunden werden? Welche Beteiligungsmaßnahmen sind wirklich wirksam? Wie lassen... mehr

Partizipation 3.0

Wirtschaftswachstum vs. Klimafolgen

Nachhaltigerer Konsum in Südostasien

Die dynamischste Region der Welt liegt in Südostasien: Das Wirtschaftswachstum der zehn ASEAN-Staaten (Association of... mehr

Wirtschaftswachstum vs. Klimafolgen

Zukunft Oberleitungs-LKW?

Potenziale einer „neuen“ Technologie

Wer kennt sie nicht aus alten Filmen? Oberleitungs- oder O-Busse gehörten in den 1950er und 60er Jahren zum Straßenbild... mehr

Zukunft Oberleitungs-LKW?

Blick in die Zukunft

Effiziente Nutzung von Biomasse

Eine wichtige Rolle in der Energiewende spielt die Biomasse. Sie kann im Strom-, Wärme- und Verkehrssektor genutzt werden und... mehr

Blick in die Zukunft

Ältere Ausgaben