Neues aus dem Vorstand des Öko-Instituts

09.05.2011

Die langjährigen Vorstandsmitglieder Franz Untersteller und Helmfried Meinel sind am Wochenende als Vorstände des Öko-Instituts zurückgetreten. Sie übernehmen voraussichtlich neue Positionen in der baden-württembergischen Landesregierung: Untersteller ist designierter Umweltminister; Meinel ist als Ministerialdirektor in dessen Ministerium vorgeschlagen.

Der Vorstand des Öko-Institutes wählte am Wochenende Dr. Barbara Praetorius zur neuen ersten Vorstandsprecherin.

Das Öko-Institut bedankt sich bei beiden ehemaligen Vorständen für ihr langjähriges Engagement bei den Themen und Visionen des Instituts. Praetorius führt nun diese Arbeit fort. Ihre Wahl gilt zunächst bis zur Mitgliederversammlung des Öko-Instituts Anfang Juli, auf der sie sich zur Wiederwahl stellt. Zweite Vorstandssprecherin bleibt weiterhin Dorothea Michaelsen-Friedlieb, die dem Vorstand seit 1996 angehört.

Informationen zu den Vorstandssprecherinnen

Dr. Barbara Praetorius arbeitet seit Oktober 2008 beim Verband kommunaler Unternehmen, wo sie für den Bereich Verbandsstrategie und Grundsatzfragen verantwortlich ist. Zuvor war die Volkswirtin und Politologin langjährig in der Klima- und Energieforschung sowie Politikberatung beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) tätig. Im Vorstand des Öko-Instituts engagiert sie sich seit Juni 2009.

Dorothea Michaelsen-Friedlieb arbeitet als Unternehmensberaterin für Nonprofit-Organisationen und gehört dem Vorstand seit 1996 an. Wichtige Tätigkeitsfelder sind Personalangelegenheiten und Fragen der Gleichstellung für Männer und Frauen am Öko-Institut.

Das Öko-Institut ist als gemeinnütziger Verein mit mehr als 2.600 Mitgliedern organisiert. Es wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet, dieser überträgt der Geschäftsführung wichtige Aufgaben.

Interesse, Mitglied im Öko-Institut zu werden? Mehr Informationen gibt es unter www.oeko.de/mitmachen.

Ansprechpartnerin

Mandy Schoßig
Leiterin Öffentlichkeit & Kommunikation
Öko-Institut e. V.
Tel.: +49-761/45295-22
E-Mail Kontakt