Großer Andrang bei Öko-Instituts-Veranstaltung

19.11.2009

Rund 140 Besucher kamen zum Vortrag von Hans-Peter Dürr  / Präsentationen jetzt online

Der Andrang war groß: Rund 140 Besucher fanden sich am gestrigen Mittwoch bei der Veranstaltung ein, zu der das Öko-Institut gemeinsam mit dem oekom verlag eingeladen hatte. Prominenter Gast und Redner: Prof. Dr. Hans-Peter Dürr - Physiker und Vordenker der Umwelt- und Friedensbewegung. Er präsentierte bei der Veranstaltung sein neues Buch „Warum es ums Ganze geht. Neues Denken für eine Welt im Umbruch“, das im oekom verlag erschienen ist. Anschließend diskutierte er mit den Besuchern über die wichtigen Themen - von der globalen Erwärmung bis zur Kernenergie. Dabei machte er Mut, die Verantwortung für eine positive und gerechte Zukunft selbst zu übernehmen. Geschäftsführungsmitglied Dr. Rainer Grießhammer stellte das Öko-Institut und seine Arbeit anhand von beispielhaften Projekten vor. Die Präsentationen vom gestrigen Abend stehen jetzt zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Weitere Informationen

Präsentation von Dr. Rainer Grießhammer
Das Öko-Institut e.V. - Ein Überblick

Präsentation von Prof. Dr. Hans-Peter Dürr
Wie können wir in Zukunft leben?

Livemitschnitt des Vortrags
Wie können wir in Zukunft leben? | 86 min - 80 MB
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Radio Dreyeckland, Freiburg

Ansprechpartnerin

Christiane Rathmann
Pressesprecherin
Öko-Institut e.V., Geschäftsstelle Freiburg
Telefon: 0761/4 52 95-22
E-Mail Kontakt

Interesse, bei uns Mitglied zu werden?
Wir informieren Sie: www.oeko.de/mitmachen