Weißbuch Green Recovery –Wirtschaft hoch, CO2 runter

Mögliche politische Instrumente zur nachhaltigen Stärkung der Konjunktur in der Coronakrise bei gleichzeitiger Lenkungswirkung zur Bekämpfung der Klimakrise

In dem hier vorgelegten Weißbuch wird die Klima- und Konjunkturwirkung verschiedene Instrumente quantifiziert, die im Rahmen des Recoverthon Prozesses von den Teilnehmenden selbst entwickelt wurden. Die Instrumente sollen dabei bislang nicht oder nur unzureichend erschlossene Energieeffizienz- und Treibhausgas(THG)-Minderungspotenziale adressieren und Hemmnisse abbauen, die einer Erschließung dieser Potenziale entgegenstehen. Darüber hinaus sollen sie einen positiven Konjunkturbeitrag leisten.