Strompreisentwicklungen im Spannungsfeld von Energiewende, Energiemärkten und Industriepolitik.

Der Energiewende-Kosten-Index (EKX)

Die zur Ausdifferenzierung der verschiedenen Effekte entwickelte Methode zur Erstellung des Energiewende-Kosten-Index erlaubt eine integrierte Betrachtung und vor allem die Ermittlung von Netto-Kosteneffekten für die Förderung von erneuerbaren Energien und Kraft-Wärme-Kopplung.