Neue Geschäftsmodelle der digitalen Ökonomie

Working Paper 3/2020

In dem folgenden Beitrag werden mögliche Zukünfte von Geschäftsmodellen der autonomen Mobilität beschrieben, wobei die Perspektive aus dem Jahre 2040 zurückblickt. Dies weniger, weil wir jetzt schon wüssten, wie die Zukunft genau aussehen würden, sondern um die Konsequenzen herauszuarbeiten, die aus Entscheidungen, Vorfestlegungen und Pfadabhängigkeiten hervorgehen können, die derzeit, also im Jahr 2019 vorgenommen bzw. unterlassen werden. Analog zu den anderen Fokusthemen werden wir in Kapitel 4 Regulierungs- und Forschungsbedarfe, Positionen und Regulierungsmöglichkeiten für die heute getroffenen und fälligen Entscheidungen ableiten.In dem folgenden Beitrag werden mögliche Zukünfte von Geschäftsmodellen der autonomen Mobilität beschrieben, wobei die Perspektive aus dem Jahre 2040 zurückblickt. Dies weniger, weil wir jetzt schon wüssten, wie die Zukunft genau aussehen würden, sondern um die Konsequenzen herauszuarbeiten, die aus Entscheidungen, Vorfestlegungen und Pfadabhängigkeiten hervorgehen können, die derzeit, also im Jahr 2019 vorgenommen bzw. unterlassen werden. Analog zu den anderen Fokusthemen werden wir in Kapitel 4 Regulierungs- und Forschungsbedarfe, Positionen und Regulierungsmöglichkeiten für die heute getroffenen und fälligen Entscheidungen ableiten.