Kommentierung der vorläufigen Prüfungsergebnisse des Netzentwicklungsplans Strom 2021 - 2035

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat im August 2021 mit dem Dokument „Bedarfsermittlung 2021-2035. Vorläufige Prüfungsergebnisse Netzentwicklungsplan Strom“ ihre bisherigen Prüfungsergeb-nisse des NEP 2021-2035 zur Diskussion gestellt. Die vorliegende Kommentierung bezieht sich auf dieses Dokument.

Das Öko-Institut begrüßt die verbesserte Transparenz: Die BNetzA bietet einen guten Einblick in ihre Methodik und hat die Ergebnisdarstellung mit der Angabe der Überlastungsindizes deutlich ver-bessert. Auch der fortgeschrittene Stand der Prüfung bietet eine gute Kommentierungsgrundlage.