Fachliche Beratung des Landkreises Wesermarsch zu den Ergebnissen des Zwischenberichts Teilgebiete im Standortauswahlverfahren für ein Endlager

Plausibilitätsbewertung des Teilgebiets: 044_00TG_082_00IG_S_s_z (Salzstock Seefeld)

Im vorliegenden Gutachten wird die Plausibilität der Vorgehensweise und der Bewertung der Ausweisung von Teilgebieten im Landkreis Wesermarsch im Standortauswahlverfahren für ein Endlager geprüft und mit den Vorgaben des Standortauswahlgesetzes abgeglichen. Im Fokus steht dabei der Salzstock Seefeld. Die Bewertung erfolgte im Wesentlichen anhand der verfügbaren Unterlagen des Zwischenberichts Teilgebiete.