Chancen der Nanotechnologien nutzen! Risiken rechtzeitig erkennen und vermeiden!

Positionspapier des Öko-Instituts e.V.

Die Nanotechnologien bieten für zahlreiche Anwendungsfelder vielversprechende Zukunftsperspektiven aus Umweltschutzgesichtspunkten sowie für die menschliche Gesundheit. Allerdings befindet sich derzeit in vielen Anwendungsfeldern der Entwicklungsprozess erst am Anfang. Das Innovationspotenzial und der Zusatznutzen bereits verfügbarer Nanoprodukte ist daher oftmals noch fraglich bzw. eher als gering einzustufen.

Bei der Weiterentwicklung der Nanotechnologien wird es darauf ankommen, ausgehend von dem Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung die Chancen nanotechnologischer Produkte in Hinblick auf ihr systemisches Innovationspotenzial weiter zu konkretisieren und anschließend konsequent zu nutzen. Parallel dazu müssen in einem entwicklungsbegleitenden Prozess bestehende und vermutete Risiken identifiziert und minimiert werden. Aufgrund der Inhomogenität der technologischen Ansätze ist dazu eine strikt fallspezifische Analyse der einzelnen Stoffe in ihren jeweiligen Anwendungen erforderlich.