Betrachtungen zum Klimaschutz und zur Versorgungssicherheit der Bayerischen Stromversorgung im Jahr 2035

Gutachten im Auftrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im bayerischen Landtag

In dieser Studie untersuchen wir, wie sich die Stromerzeugung in Bayern im Jahr 2035 unter bestimmten Annahmen ergeben könnte. Ausgehend von einem definierten Sz-nariorahmen werden die regionale Stromerzeugung und der Energieträgermix in Bayern sowie das noch verbleibende regionale Erzeugungsdefizit bestimmt. Darauf aufbauend werden verschiedene Möglichkeiten untersucht, wie das regionale Erzeugungsdefizit mit zusätzlichen Stromerzeugungskapazitäten in Bayern reduziert werden könnte. Deren Auswirkungen auf Klimaschutz und Versorgungssicherheit werden mit Hilfe geeigneter Kennzahlen sowie einer Betrachtung der resultierenden Residuallastkurven analysiert.