Spenden

Zeitlich optimierter Ersatz eines Notebooks unter ökologischen Gesichtspunkten - ökobilanzielle Berechnungen am Beispiel der Datengrundlage der EuP-Vorstudie, ProBas und Ecoinvent

Im Rahmen der angebotenen Studie soll untersucht werden, wie die Datengrundlage einer ökobilanziellen Berechnung die Aussage zum zeitoptimierten Ersatz eines Notebooks unter ökologischen Gesichtspunkten beeinflussen kann.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2011

Projektleitung

Auftraggeber

Umweltbundesamt (UBA)

Projektpartner

Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (Fraunhofer IZM)