Spenden

Yearly Appliance Energy Cost Indication

Das Hauptziel der Aktion war es, dem Kunden am Point of Sale Informationen über die jährlichen Betriebskosten von Produkten mit dem Energielabel zu bieten, um die Marktaufnahme von erschwinglichen energieeffizienten Produkten zu fördern. Entsprechend dem IEE-Arbeitsprogramm für 2011 sollte das Projekt dazu beitragen, eine Markttransformation hin zu energieeffizienteren Produkten herbeizuführen. Darüber hinaus sollte es den Verbraucher in die Lage versetzen, den Aspekt der Energieeffizienz bei seiner Kaufentscheidung einzubeziehen. Indem es Informationen über die laufenden Kosten der Geräte lieferte, ermöglichte das Projekt ferner, Gröβenvorteile für energieeffiziente Produkte im öffentlichen Auftragswesen zu erzielen.

Im Rahmen des Projektes wurden in jedem teilnehmenden Land die folgenden Maβnahmen durchgeführt:

1. Entwicklung / Replikation einer Datenbank mit jährlichen Betriebskosten für folgende Produkte: Kühlgeräte, Waschmaschinen, Geschirrspüler, Trockner, Fernseher;

2. Rekrutierung von Einzelhändlern (zusätzlich zu den Einzelhändlern, die bereits zu Beginn des Projekts ihre Teilnahme zugesagt hatten);

3. Bereitstellung von Informationen über die jährlichen Energiekosten am Point of Sale (im Laden) und auf Websiten der teilnehmenden Händler, auf denen die jeweilige Energieeffizienzklasse aufgeführt wird;

4. alle 12 Monate Aktualisierung der Informationen über die jährlichen Betriebskosten;

5. Beurteilung der Wirkung der Maβnahmen.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2015

Projektleitung

Projektmitarbeit

Eva Brommer

Auftraggeber

Executive Agency for Competitiveness and Innovation

Projektpartner

NL Agency (NL EVD Internationaal)