Spenden

Vorstellung der Ergebnisse der vom Umweltbundesamt (UBA) beauftragten Vorhaben zu Informations- und Kommunikationstechnologien bei der internationalen Expertengemeinschaft

Diese Studie soll die im Rahmen des UFOPLAN 2009 abgeschlossenen IKT-Projekten gewonnenen Erkenntnisse bezüglich des Fokus der Bewertung der ökologischen Auswirkungen der IKT sowie der daraus resultierenden Empfehlungen für die Entwicklung der produktpolitischen Maβnahmen der internationalen Gemeinschaft vorstellen, um mit denen in Diskussion aufzutreten. Es handelt sich um zwei folgende Studien: 1. Schaffung einer Datenbasis zur Ermittlung ökologischer Wirkungen der Produkte der IKT, im Rahmen des UFOPLAN 2009 "Ressourcenschonung im Aktionsfeld Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)" (FKZ 3709 95 308). 2. Zeitlich optimierter Ersatz eines Notebooks unter ökologischen Gesichtspunkten (FKZ 363 01 322)

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2012

Projektleitung

Auftraggeber

Umweltbundesamt (UBA)

Projektpartner

Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT)