Spenden

Verlängerung der Produktnutzungs- und -lebensdauer mittels Durchsetzung von Verbraucherrechten

Ziel des Projektes war es, Verbraucherinnen und Verbraucher zu ihren Rechten hinsichtlich einer Verlängerung der Produktnutzungs- und -lebensdauer zu sensibilisieren, um eine erhöhte Durchsetzung von Verbraucherrechten zu erreichen. Dabei wurden folgende Unterziele identifiziert:

  • Sensibilisieren für das Thema Nutzungs- und Lebensdauer von Produkten
  • Verbesserung der individuellen Informationsbasis für Verbraucherinnen und Verbraucher
  • Erleichterter Zugang zu individuellen und allgemeinen Informationen durch zielgruppenspezifische Ansprache Sichtbarmachung relevanter Ansprechpartner und Beratungsangebote für Verbraucherinnen und Verbrauchern
  • Verbesserung der Kenntnisse über Verbraucherrechte bei Verbraucherinnen und Verbrauchern
  • Unterstützung bei individuellen Kaufentscheidungen – u. a. Berücksichtigung der Nutzungs- und Lebensdauer von Produkten
  • Stärkung der Motivation von Verbraucherinnen und Verbrauchern zur Durchsetzung ihrer Verbraucherrechte hinsichtlich der Produktnutzungs- und –lebensdauer

Die im Rahmen des Projektes erstellten Materialien wurden in enger Abstimmung mit dem UBA sowie der UBA Pressestelle unter Beachtung des Corporate Designs des UBAs für folgende Zielgruppen verbraucherbezogen, attraktiv, klar und verständlich aufbereitet:

  • Junge Verbraucherinnen und Verbraucher (Schülerinnen und Schüler)
  • Internetaffine Verbraucherinnen und Verbraucher mit eigenem Haushalt und Einkommen
  • Internetferne Verbraucherinnen und Verbraucher (u. a. sozial schwache Einkommensschichten)

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2018

Projektleitung

Auftraggeber

Umweltbundesamt (UBA)

Projektpartner

Verbraucher Initiative e.V. (Bundesverband)