Spenden

Studie zur Unterstützung der Kommission bei der Festlegung von Leitlinien für die getrennte Sammlung von Abfällen

Ziel der Studie ist es, die derzeitige getrennte Sammlung von Abfällen zu bewerten.

Der Leitfaden soll Beispiele für bewährte Verfahren unter verschiedenen Bedingungen für unterschiedliche Abfälle liefern, um leistungsfähige und effiziente Abfallsammelsysteme zu organisieren, die zu mehr und hochwertigem Recycling führen. Der Bericht konzentriert sich auf vier Abfallströme aus Haushalten, für die die Sammel- und Recyclingquoten in Zukunft erhöht werden müssen:

  • Textilabfälle
  • Bioabfall
  • Kunststoffabfälle
  • Gefährliche Haushaltsabfälle (HHW)

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projekt in Bearbeitung

Projektleitung

Auftraggeber

Europäische Kommission, Statistisches Amt der Europäischen Union (ESTAT)

Projektpartner

Ernst & Young, Climate Change and Sustainability Services (CCaSS)
Resources and Waste Advisory Group (RWA)
T. Schneider
Association of Cities and Regions for sustainable Resource management