Spenden

Renewable Space Heating under the Revised Renewable Energy Directive

Die Studie untersucht Transformationspfade zur Dekarbonisierung der Wärmeversorgung in der EU und ihren Mitgliedsstaaten. Dazu werden zunächst umfassende Daten zum Status quo des Wärmesektors in der EU in Bezug auf Energieverbrauch, Energieträger, Technologien und den regulatorischen Rahmen gesammelt. Darüber hinaus werden verschiedene Dekarbonisierungspfade modelliert, um die langfristigen Perspektiven und Kosten verschiedener Transformationspfade in unterschiedlichen klimatischen und geografischen Bedingungen in Europa zu untersuchen. Schließlich werden Empfehlungen für die Gestaltung der politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen entwickelt und mit den relevanten Akteuren aus der EU und den Mitgliedstaaten diskutiert.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2021

Projektleitung

Auftraggeber

Europäische Kommission, Generaldirektion Energie

Projektpartner

Viegand Maagøe A/S
e-think Energy Research - Zentrum für Energiewirtschaft und Umwelt
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (Fraunhofer ISI)
Technische Universität Wien