Spenden

Rechtliche Hemmnisse für den Klimaschutz bei der Planung von Gebäuden

Ziel des Projektes ist es, eine verständliche und transparente Heizkostenabrechnung zu entwickeln, bei denen die Verbraucher*innen so informiert werden, dass sie ihren Energieverbrauch bewerten und ggf. senken können. Dies schließt eine juristische Prüfung und Beratung für die Implementierung des entwickelten Vorschlags ein. Zudem werden in dem Projekt das Recht der Fort- und Weiterbildung der Bauplaner*innen (Architekt*innen und Ingenieur*innen) analysiert und Vorschläge zur Weiterentwicklung erarbeitet.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2016

Projektleitung

Projektmitarbeit

Auftraggeber

Umweltbundesamt (UBA)

Projektpartner

Prof. Dr. Stefan Klinski
co2online gGmbH

Projektwebseite