Spenden

REACH Baseline Study: 5 years update

Im Projekt wurde überprüft, ob REACH zu einer Verbesserung der Datenlage von Chemikalien führt und ob die Risiken für Mensch und Umwelt durch REACH sinken.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2013

Projektleitung

Projektmitarbeit

Lothar Rausch

Auftraggeber

Europäische Kommission, Statistisches Amt der Europäischen Union (ESTAT)

Projektpartner

Wasser und Umwelt, Dänemark (DHI)
Nationales Institut für Industriegegenden und Risiken (INERIS)
Forschungs- und Beratungsinstitut Gefahrstoffe GmbH (FoBiG)