Spenden

P2X – Erforschung, Validierung und Implementierung von „Power-to-X“ Konzepten. Phase 2

Im Projekt Power2X werden die untersuchten Technologiepfade mittels Ökbilanzen bewertet. Das Öko-Institut begleitet die Arbeiten aus fachlicher Expertise und diskutiert

mit den Projektpartnern die Rahmenbedingen, die methodische Konzeption der Ökobilanzen und diskutiert mit den Partnern die Schlussfolgerungen, die aus den Ergebnissen gezogen werden können. Somit trägt das Öko-Institut dazu bei, dass die im Subtask ausgeführten Ökobilanzen normgerecht nach ISO 14040/14044 umgesetzt werden. Weiterhin führt das Öko-Institut eine kritische Diskussion zur Nachhaltigkeit der angesetzten Energie- und Rohstoffvorketten und kommentiert Dokumente, die im Rahmen des Subtasks erstellt werden.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2023

Projektleitung

Auftraggeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)