Spenden

Nachhaltige Gebäudeklimatisierung in Europa – Konzepte zur Vermeidung von Hitzeinseln und für ein behagliches Raumklima

Vor dem Hintergrund der Urbanisierung und des Klimawandels ist das Ziel des Projektes, die zuneh-mende Problematik der Urbanen Hitzeinseln „Urban Heat Island Effect“ (UHIE) übergreifend zu erfassen und auf Basis der vorhandenen und ggf. neu zu erwerbenden Erkenntnisse wirksame Gegenmaßnah-men aufzuzeigen. Das Projekt enthält folgende Elemente:

• Analyse und Bewertung von Maßnahmen zur Vermeidung urbaner Hitzeinseln und zur nachhaltigen Gebäudeklimatisierung;

• Kopplung von stundenfein aufgelösten ganzjährigen Mikroklima-und Gebäudesimulationen für ausgewählte Quartiere in Deutschland, Südeuropa und Nordafrika;

• Stakeholder-Interviews und Workshop zur Umsetzung von Maßnahmen zur Vermeidung urbaner Hitzeinseln;

• Ableitung von Politikempfehlungen.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2021

Projektleitung

Projektmitarbeit

Auftraggeber

Umweltbundesamt (UBA)

Projektpartner

ECOFYS