Spenden

Kurzgutachten zum Thema „Warmmietenmodelle"

Das Gutachten untersucht verschiedene Ausgestaltungsvarianten zur Einführung von Teilwarmmietenmodellen. Dabei werden zunächst die verschiedenen bereits bestehenden und vorgeschlagenen Ansätze analysiert. Im Anschluss wird ein Vorschlag für ein Teilwarmmietenmodell erarbeitet. Für diesen Vorschlag werden die Wirkungen auf Mietende und Vermietende quantifiziert. Des Weiteren erfolgt eine Bewertung der rechtlichen Umsetzbarkeit des Modells.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2022

Projektleitung

Auftraggeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Projektpartner

Deutsche Energie-Agentur (dena)