Spenden

Evaluation, Begleitung und Anpassung bestehender Förderprogramme sowie Weiterentwicklung der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI)

Seit 2008 fördert die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) zahlreiche Vorhaben in den Bereichen Wirtschaft, Kommunen, Verbraucher und Bildung, mit denen ein Beitrag zum Ziel der Bundesregierung, bis 2050 die Treibhausgasemissionen in Deutschland um 80% zu reduzieren, geleistet werden soll. Dabei reichen die Vorhaben von innovativen Projekten zur Information, Vernetzung und Qualifizierung über die Förderung von Klimaschutzkonzepten und deren Umsetzung im Rahmen der Kommunalrichtlinie bis hin zu investiven Impuls- und Breitenprogrammen zur beschleunigten Marktdurchdringung von Klimaschutztechnologien.

Ziele dieses Vorhabens waren:

• Ex-post Evaluation, die im Rahmen einer umfassenden Erfolgskontrolle die Wirkungen der NKI für die im Zeitraum von 2012 bis 2017 wirkenden Programme, Richtlinien und Projekte bewertet. Einzelne ausgewählte Fördermaßnahmen wurden außerdem begleitend evaluiert.

• Wissenschaftliche Begleitung für ausgewählte Programme der NKI, als deren Resultat Empfehlungen zur Optimierung und Anpassung der bestehenden Förderprogramme und Förderschwerpunkte entwickelt wurden, die im Rahmen der jeweiligen Novellierungen schon kurzfristig aufgegriffen und umgesetzt werden konnten.

• Wissenschaftliche und strategisch beratende Begleitung zur Weiterentwicklung der NKI, wobei hier das Ziel einer Optimierung des Profils und des Portfolios der NKI im Hinblick auf die nationale klimaschutzpolitische Zielerreichung im Vordergrund standen.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2019

Projektmitarbeit

Dr. Corinna Fischer
Wolfram Jörß
Senior Researcher / Gruppenleiter Carbon Accounting Energie & Klimaschutz
Dr. Doris Schüler

Auftraggeber

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Projektpartner

Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg gGmbH (ifeu)
Forschungszentrum für Umweltpolitik - Freie Universität Berlin (FFU)
Ecologic Institut gGmbH
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Münch, Sascha
Prof. Dr. Stefan Klinski
Dr. Hans-Joachim Ziesing