Spenden

Ermittlung und Erschließung des Energie- und Ressourceneffizienzpotenzials von Geräten der Unterhaltungselektronik

Das Vorhaben hatte zum Ziel, die Energie- und Ressourceneinsparpotenziale in der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) und der Unterhaltungselektronik (UE) zu ermitteln. Der Fokus lag dabei auf dem Bereich der privaten Endverbraucher. Die Studie ermittelte ein Basiswissen über die zu untersuchenden Produktgruppen, das dazu befähigt, umweltrelevante Produkteigenschaften zu identifizieren und weitere detaillierte Untersuchungen zu veranlassen.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2014

Projektleitung

Projektmitarbeit

Auftraggeber

Umweltbundesamt (UBA)

Projektpartner

SINUS Markt- und Sozialforschung GmbH
TU Berlin - Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung