Spenden

Erarbeitung konkreter Vorschläge für die operative Umsetzung von unternehmerischen Sorgfaltspflichten (Due Diligence) für die Vergabe des Grünen Knopfs

Das Vorhaben beinhaltet die Erarbeitung eines 3-stufigen Kriterienkatalogs zur Erfüllung von menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten und ein Konzept zu dessen Überprüfung. Diese dienen als unternehmensbezogene Anforderungen des staatlichen Textilsiegels "Grüner Knopf".

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2018

Projektleitung

Cara-Sophie Scherf

Auftraggeber

Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ)