Spenden

CO2-Mindestpreise im Instrumentenmix einer Kohle-Ausstiegsstrategie für Deutschland

Es werden quantitative Analysen eines in Deutschland bzw. im zentral-westeuropäischen Regionalmarkt (CWE-Region) unilateral eingeführten CO

2

-Mindestpreises für den Stromsektor in 2020 durchgeführt.

Die Auswirkungen einer Kohlenstoffpreisuntergrenze wurden mit Szenarien verglichen, die davon ausgehen, dass die Schließung von Kohlekraftwerken durch andere politische Maßnahmen vorangetrieben wird.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2018

Projektleitung

Projektmitarbeit

Auftraggeber

World Wide Fund For Nature International Deutschland (WWF Deutschland)