Spenden

Analyse von Transformationspfaden für eine globale, nachhaltige Entwicklung

Ziel des Projektes ist es, Transformationspfade für eine globale nachhaltige Entwicklung zu identifizieren und analysieren. Hierfür

wertet das Projektteam

Quellen aus Wissenschaft und Politik au

s

. Die Pfade beziehen sich dabei auf SDGs bzw. SDG-Unterziele in folgenden Themenfeldern:

  • Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion
  • Nachhaltige Energieversorgung
  • Nachhaltige Städte
  • Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion
  • Nachhaltige Boden-/Flächennutzung

Die Wissenschaftler*innen bewerten d

ie

Transformationspfade hinsichtlich ihrer Vollständigkeit in Bezug auf (Zwischen-)Ziele, Meilensteine, Übergangsnarrative und Maßnahmen sowie hinsichtlich des Beitrags, den sie zur Erreichung der jeweiligen SDGs/Ziele leisten sollen. Sie identifizieren Lücken, in denen noch keine (hinreichend konkreten) Vorschläge für Transformationspfade existieren, aber sinnvoll wären. Expert*innen aus Wissenschaft, Politik und Verwaltung

diskutieren die P

rojektergebnisse in einem Workshop.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projekt in Bearbeitung

Projektleitung

Dr. Franziska Wolff

Projektmitarbeit

Clara Löw
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Produkte & Stoffströme

Auftraggeber

Umweltbundesamt (UBA)