Spenden

Aktualisierung der UBA-Methodik zu Ökobilanzen

Im Rahmen einer Sachverständigenleistung unterstützen das IFEU-Institut, das Öko-Institut und Prof. Dr. Birgit Grahl den internen Kommunikationsprozess am Umweltbundesamt, der darauf abzielte, die UBA-Methode zu Ökobilanzen zu aktualisieren. Konkret wurden dazu in einem ersten Arbeitspaket der für eine Aktualisierung erforderliche Sachstand zu Charakterisierungsmodellen der Wirkungsabschätzung zusammengetragen, Anforderungen an die Sachbilanz und Normierung abgeleitet und Empfehlungen zur Weiterentwicklung für Wirkungskategorien gegeben. In einem zweiten Arbeitspaket wurden Handlungsempfehlungen zu Allokation, Datenunsicherheit und Signifikanz von Ergebnissen entwickelt. In einem dritten Arbeitspaket wurden Weiterentwicklungsmöglichkeiten für die Auswertung und Bewertung diskutiert.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2016

Projektleitung

Auftraggeber

Umweltbundesamt (UBA)

Projektpartner

Integrahl AS
Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg gGmbH (ifeu)