Spenden

AK Europäische Chemikalienpolitik

Teilnahme am

Arbeitskreis „Europäische Chemikalienpolitik“ der Kommission der niedersächsischen Landesregierung „Energie- und Ressourceneffizienz“ (6. Regierungskommission) sowie am

Arbeitskreis „Nachhaltige Chemikalienpolitik“ (8. Regierungskommisaion).

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2014

Projektleitung

Auftraggeber

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt und Klimaschutz

Projektwebseite