Spenden

Additional input to the Commission's impact assessment for a review of the scope of provisions of the RoHS 2 Directive pursuant Article 24(1)

Im Rahmen dieses Projekts wurde der Geltungsbereich der RoHS-Richtlinie überprüft. Dabei wurde die Ausnahme von Elektrofahrrädern in Betracht gezogen. Eine Ausnahmeregelung sowie die verschiedenen Änderungen der Artikel 2(2), 4(3) und 4(4) hätten Auswirkungen auf den Anwendungsbereich der für neu aufgenommene elektrische und elektronische Geräte (EEE) geltenden Vorschriften. Zu den unterschiedlichen Fragestellungen wurden erläuternde Informationen ausgearbeitet. Diese wurden einer Konsultation der Interessengruppen unterbreitet, die zur Stellungnahme aufgefordert waren. Nach Abschluss der Konsultation wurden die Beiträge der Interessensgruppen auf der CIRCA- sowie der RoHS-Webseite für Evaluationen veröffentlicht. Darauf folgte die Bewertung der relevanten Fragestellungen. Nach Abschluss dieser Evaluationen wurde ein Bericht erstellt. in dem die verfügbaren Informationen dargestellt und die Rationalität der Evaluierung jedes Problembereichs erläutert wurden, und es wurde eine Empfehlung für die EU-KOM gegeben, welche Maßnahmen ergriffen werden sollten.

 

Mehr Informationen zum Projekt

Projektstatus

Projektende: 2014

Projektleitung

Projektmitarbeit

Auftraggeber

Europäische Kommission, Generaldirektion Umwelt

Projektpartner

Eunomia Research and Consulting Ltd.

Projektwebseite