Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 1579 Treffer:

Study to assess two exemption requests in Annexes III and IV to Directive 2011/65/EU

Projektleitung: Moch, K.
Projektende: 05 / 2019

Richtlinie 2011/65/EU zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro-und Elektronikgeräten (RoHS 2) legt fest, dass „in Verkehr gebrachte Elektro- und Elektronikgeräte einschließlich Kabeln und Ersatzteilen…

Weitere Informationen

Sustainable Finance & die Erreichung der Sustainable Development Goals - Aktueller Stand und Perspektiven

Projektleitung: Scherf, C.
Projektende: 09 / 2019

Vor dem Hintergrund der strukturellen Hebelwirkung nachhaltiger Finanzströme und des damit einhergehenden Einflusses des Finanzwesens in vielen umweltpolitischen Handlungsfeldern, geht das Projekt der Frage nach, wie das Finanzwesen…

Weitere Informationen

Minderung des Gewerbelärms in Städten

Projektleitung: Schütte, S.
Projektmitarbeiter:  Brohmann, B.
Projektbeginn: 08 / 2018

Das Forschungsvorhaben konzentriert sich auf nachverdichtete Gebiete in deutschen Städten und untersucht die Gesundheitsgefahren im Hinblick auf Lärm, die von einem engen Miteinander zwischen Wohnung und Arbeiten ausgehen können.

Weitere Informationen

CO2-Mindestpreise

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 11 / 2018

Briefing for the ENVI delegation on China climate policies with emphasis on ist carbon trading markets

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 10 / 2018

Analysis, aggregation and assessment of Member States' information on climate finance received under the Monitoring Mechanism Regulation (MMR)

Projektleitung: Moosmann, L.
Projektbeginn: 08 / 2018

Koordination und Integration von Umweltfachplanungen und ihr Verhältnis zur Stadtplanung

Projektleitung: Minnich, L.
Projektbeginn: 08 / 2018

Wissenschaftliche Untersuchung zur Steigerung der produktbezogenen Energieeffizienz

Projektleitung: Fischer, C.
Projektbeginn: 07 / 2018

Rechtliche Rahmenbedingung der Lärmkontingentierung

Projektleitung: Schütte, S.
Projektende: 05 / 2019

Ziel des Gutachtens ist es, die rechtlichen Möglichkeiten der Luftfahrtbehörden zu identifizieren, um den Flugbetrieb aus Lärmschutzgründen einzuschränken. Dabei sind die Überlegungen anhand der Genehmigungslage zu orientieren –…

Weitere Informationen

Zur Publikation "Rechtliche Rahmenbedingungen der Lärmkontingentierung"

Identifzierung und Systematisierung der Erfolgsfaktoren von Umweltpolitiktransfer

Projektleitung: Wolff, F.
Projektbeginn: 07 / 2018

Die Bundesregierung unterstützt mit verschiedenen Förderinstrumenten den umweltpolitischen Wissens- und Politiktransfer in andere Staaten (z.B. mit dem Beratungshilfeprogramm, der Internationalen und Europäischen Klimaschutzinitiative…

Weitere Informationen

Studie "Braunkohletageabbau Hambach: Klimaschutz und energiewirtschaftliche Notwendigkeit"

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 12 / 2018

Developing Recommendations for Allocating Emissions Rights for a Mexican Emissions Trading System

Projektleitung: Healy, S.
Projektende: 11 / 2018

Neuberechnung der spezifischen GWP-Faktoren für die Abfallwirtschaft in Hamburg

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 10 / 2018

Beschreibung und Einsetzung von bestehenden und geplanten Emissionsquellen im Umfeld des Entwicklungsgebiets Ostfeld/Kalkofen

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 01 / 2019

Study to establish a methodology for the reporting of reuse of products and rules for the reporting of reusable packaging

Projektleitung: Mehlhart, G.
Projektende: 01 / 2019

Ökobilanzielle Untersuchung von Hoch- und Höchstspannungsleitungen in Deutschland

Projektleitung: Sutter, J.
Projektbeginn: 07 / 2018

Analysing substance derogation requests under Article 6.7 of Ecolabel Regulation EC 66/2010

Projektleitung: Baron, Y.
Projektende: 01 / 2019

Gemäß Artikel 6 Absatz 6 der Verordnung (EG) Nr. 66/2010 (EU-Umweltzeichenverordnung) dürfen Produkte mit Umweltzeichen keine Stoffe und Gemische enthalten, die die Kriterien für bestimmte Einstufungen der CLP-Verordnung…

Weitere Informationen

40 Jahre Blauer Engel - Weiterentwicklung seines Produktportfolios

Projektleitung: Gröger, J.
Projektbeginn: 07 / 2018

In dem Forschungsvorhaben werden Kriterien für die Vergabe des Umweltzeichens Blauer Engel für verschiedene Produktgruppen und Dienstleistungen entwickelt und weiterentwickelt. Hierzu werden Produkte entlang ihres Lebensweges…

Weitere Informationen

Erweiterte Integration sozialer Aspekte im Umweltzeichen Blauer Engel

Projektleitung: Prakash, S.
Projektbeginn: 07 / 2018

Identification of elements for a future "Strategy for the EU Ecolabel"

Projektleitung: Prakash, S.
Projektende: 04 / 2019

Das EU-Umweltzeichen ist ein freiwilliges Instrument zur Ermittlung der umweltfreundlichsten Produkte auf dem Markt. Die Debatte über die Rolle und Wirksamkeit von Umweltzeichen bei der Förderung des nachhaltigen Verbrauchs und der…

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Projektwebsites