Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 1625 Treffer:

Der Landnutzungsbereich als Sektor für Marktmechanismen unter Art. 6 des Ubereinkommens

Projektleitung: Böttcher, H.
Projektbeginn: 08 / 2019

Zielerreichung und Ambitionssteigerung des EU-Klimaschutzes sowohl mittelfristig (2030) als auch langfristig (2050+)

Projektleitung: Gores, S.
Projektbeginn: 08 / 2019

Study to assess seven (7) exemption requests relating to Annex III and IV to Directive 2011/65/EU

Projektleitung: Baron, Y.
Projektbeginn: 08 / 2019

Richtlinie 2011/65/EU zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro-und Elektronikgeräten (RoHS 2) legt fest, dass „in Verkehr gebrachte Elektro- und Elektronikgeräte einschließlich Kabeln und Ersatzteilen…

Weitere Informationen

Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts 2011-2020 der Evangelischen Landeskirche in Baden (EKIBA) für den Zeitraum 2022 - 2032

Projektleitung: Kenkmann, T.
Projektbeginn: 07 / 2019

Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts für die Erzdiözese mit dem Ziel Klimaneutralität 2030

Projektleitung: Kenkmann, T.
Projektbeginn: 07 / 2019

Analyse zur Nutzbarkeit von Emissionsberechtigungen aus Emissionshandelssystemen im freiwilligen Kompensationsmarkt

Projektleitung: Cames, M.
Projektbeginn: 07 / 2019

Wissenschaftliche Begleitung der Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie und Energieverbrauchskennzeichnungsrichtlinie - Viertes Arbeitsprogramm

Projektleitung: Graulich, K.
Projektbeginn: 07 / 2019

Evaluation der Sportanlagenlärmschutzverordnungen

Projektleitung: Schütte, S.
Projektbeginn: 07 / 2019

Die Änderung der Sportanlagenlärmschutzverordnung wird im Rahmen des Forschungsvorhabens evaluiert. Ziel ist es, die Auswirkungen der Änderungen - insbesondere die Erhöhung der erlaubten Geräuschpegel, die von Sportanlagen ausgehen -…

Weitere Informationen

Europäischer Vergleich der statistischen Verfahren zur Erfassung dezentraler Strom- und Wärmebereitstellung aus erneuerbaren Energien

Projektleitung: Kenkmann, T.
Projektbeginn: 07 / 2019

Ökologische Finanzreform: Produktbezogene Anreize als Treiber umweltfreundlicher Produktions- und Konsumweisen

Projektleitung: Siemons, A.
Projektbeginn: 07 / 2019

Marine litter and microplastics: Promoting the environmentally sound management of plastic wastes and achieving the prevention and minimization of the gereration of plastic wastes

Projektleitung: Manhart, A.
Projektbeginn: 07 / 2019

Das Projekt "Meeresverschmutzung und Mikroplastik: Förderung der umweltgerechten Entsorgung von Kunststoffabfällen sowie Vermeidung und Verminderung der Entstehung von Kunststoffabfällen" (NORAD-Projekt) wird von den…

Weitere Informationen

Entwicklung von Indikatoren in einem Kriterienkatalog und Durchführung einer Ersterhebung zur Feststellung der Ist-Situation für die Bewertung des nationalen Radonmaßnahmeplans

Projektleitung: Küppers, C.
Projektbeginn: 07 / 2019

Der Radonschutz im Strahlenschutzgesetz ist seit Ende letzten Jahres in Kraft. Das Gesetz legt einen Referenzwert für die Radonaktivitätskonzentration in Innenräumen und an Arbeitsplätzen fest. Das Gesetz sieht vor, dass das…

Weitere Informationen

Kurzgutachten zu Maßnahmen zur Zielerreichung des Sektorziels 2030 für den Gebäudebereich zur Begleitung des Klimakabinetts

Projektleitung: Bürger, V.
Projektbeginn: 06 / 2019

Studie zu Kriterien für eine differenzierte Zielgruppenansprache

Projektleitung: Kenkmann, T.
Projektbeginn: 06 / 2019

Gutachten im Zusammenhang mit dem Gebäudeenergieprogramm (GEP)

Projektleitung: Braungardt, S.
Projektende: 07 / 2019

In-depth analysis on international climate negiotiations in view of the COP 25 UN Climate Change Conference in Santiago (December 2019)

Projektleitung: Moosmann, L.
Projektbeginn: 06 / 2019

Short Pre-Feasibility study as part of the project "Climate Adaptation in urban areas in Bangladesh, Phase III - Component Sirajganj" - Solid Waste Expert

Projektleitung: Prakash, S.
Projektende: 07 / 2019

Das Öko-Institut unterstützt die KfW bei der Berücksichtigung von Aspekten im Bereich "Solid Waste Management" im Vorhaben "CLIMATE ADAPTATION IN URBAN AREAS IN BANGLADESH, PHASE III - COMPONENT SIRAJGANJ"

Weitere Informationen

Wegemanagement bei der Entsorgung hoch radioaktiver Abfälle in Deutschland

Projektleitung: Chaudry, S.
Projektbeginn: 06 / 2019

Das Projekt verfolgt das Ziel, Handlungsoptionen und Handlungsbedarfe in Bezug auf die Entsorgungswege für abgebrannte Brennelemente und hochradioaktive Abfälle aufzuzeigen. Es will damit eine Basis schaffen, die Integration der…

Weitere Informationen

Vertiefte Untersuchungen von Betriebserfahrungen in Kernreaktoren - Ingenieurtechnisches Screening und weiterführende Untersuchungen

Projektleitung: Kurth, S.
Projektbeginn: 06 / 2019

Meldepflichtige Ereignisse in Kernreaktoren werden regelmäßig in einer Runde von technischen Experten aus verschiedenen Fachrichtungen vorgestellt. Die fachliche Diskussion bewertet die anlagenübergreifende Bedeutung der Ereignisse und…

Weitere Informationen

Simulationsrechung zur Umrüstung des FRM-II

Unterauftrag zum Vorhaben 4718R01321, Entwicklung von Bewertungsmethoden für Umrüstungsstrategien bei Forschungsreaktoren von HEU auf LEU Brennstoff (AP1)

Projektleitung: Englert, M.
Projektbeginn: 06 / 2019

Durch die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) mbH wird ein Eigenforschungsvorhaben zur Untersuchung der sicherheitstechnischen Aspekte der Umstellung von Forschungsreaktoren von hochangereichertem Uran (Highly…

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Projektwebsites