Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 1800 Treffer:

Support for SMEs on mineral supply chain due diligence – maintenance phase (conflict minerals)

Projektleitung: Bulach, W.
Projektbeginn: 11 / 2020

Möglichkeiten zur Regulierung des Luftverkehrs - Fokus: Abbau finanzieller Privilegien des Luftverkehrs

Projektleitung: Schneider, L.
Projektende: 02 / 2021

Unterstützungsvorhaben für die Umsetzung des Paris-Abkommens (SPA)

Projektleitung: Harthan, R.
Projektbeginn: 11 / 2020

Agenda Wärmewende 2021

Projektleitung: Bürger, V.
Projektbeginn: 11 / 2020

Fachgutachten KIimaneutralität 2035

Projektleitung: Timpe, C.
Projektbeginn: 11 / 2020

Renewable Heating and Cooling Pathways, Measures and Milestones for the implementation of the recast Renewable Energy Directive and full decarbonisation by 2050

Study on behalf of DG ENER

Projektleitung: Braungardt, S.
Projektbeginn: 11 / 2020

Heating and cooling (H&C) account for around half of the EU energy use, with space heating taking the largest share of the EU’s final energy demand for H&C, followed by process heating and hot water. The EU H&C sector is largely based…

Weitere Informationen

Anerkennbarkeit HKN Griechenland und Slowakei

Projektleitung: Seebach, D.
Projektbeginn: 11 / 2020

Wirkmechanismen von Regelungen und Förderinstrumente des Bundes und der Länder auf den Einsatz fester Biomasse in der Wärmeerzeugung

Projektleitung: Hennenberg, K.
Projektbeginn: 11 / 2020

Evaluierung der novellierten Düngegesetzgebung auf deren Umwelt- und Klimawirkung

Projektleitung: Wiegmann, K.
Projektbeginn: 11 / 2020

Beratung und Unterstützung des Bündnissekretariats bei der Umsetzung unternehmerischer Sorgfalt, insb. der Weiterentwicklung der Umweltstrategie

Projektleitung: Moch, K.
Projektbeginn: 11 / 2020

In diesem Vorhaben wird das Bündnissekretariat im Textilbündnis hinsichtlich der Integration von ökologischen Risiken in die sorgfaltspflichtenbezogenen Anforderungen im Review Prozess beraten. Hierfür wurden unter anderem…

Weitere Informationen

Developing recommendations for technical standards and a licensing scheme for the management of lead-acid batteries in Ethiopia

Projektleitung: Manhart, A.
Projektende: 01 / 2021

Äthiopien ist eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften Afrikas und wird in den nächsten zehn Jahren einen rasanten Anstieg hinsichtlich des Einsatzes von Batterien erleben. Zwar ist der Einsatz von Batterien vor dem…

Weitere Informationen

Greening Cloud Computing and Electronic Communications Services and Networks: Towards Climate Neutrality by 2050

Projektleitung: Gröger, J.
Projektbeginn: 11 / 2020

Das Ziel des Forschungsprojekts ist es, für Rechenzentren und elektronische Kommunikationsnetzwerke Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz und zur verbesserten Kreislaufführung zu untersuchen. In Bezug auf Rechenzentren besteht…

Weitere Informationen

Sektorvorhaben Nachhaltigkeit in Textil-Lieferketten

Projektleitung: Kampffmeyer, N.
Projektbeginn: 11 / 2020

Vergleich vorhandener Verfahren zur Beurteilung von nächtlichem Fluglärm und für Entscheidungen über baulichen Schallschutz für Schlafräume

Projektleitung: Brunn, C.
Projektbeginn: 11 / 2020

Verfolgung und Aufbereitung des Standes von Wissenschaft und Technik bei alternativen Entsorgungsoptionen für hochradioaktive Abfälle (altEr)

Projektleitung: Englert, M.
Projektbeginn: 10 / 2020

Als Grundlage für ihre Empfehlung hat die deutsche Endlagerkommission verschiedene Endlageroptionen vorgestellt und bewertet und sich im Standortauswahlgesetz zur geologischen Tiefenlagerung verpflichtet. Ziel des Projektes ist es, im…

Weitere Informationen

Research & stakeholder engagement for improved management of used batteries in Africa

Projektleitung: Manhart, A.
Projektende: 03 / 2021

Der Zugang zu sauberer, zuverlässiger Elektrizität ist eine der größten Herausforderungen für eine nachhaltige Entwicklung in Afrika. Energiespeicher, insbesondere Batterien, werden entscheidend sein, um Afrikas Fortschritt hin zu…

Weitere Informationen

Study to assess requests for a renewal of nine (-9-) exemptions 6(a), 6(a)-I, 6(b), 6(b)-I, 6(b)-II, 6(c), 7(a), 7(c)-I and 7 (c)-11 of Annex III of Directive 2011/65/EU - Specific Contract n° 070201/2020/835848/ENV.B.3, implementing Framework Contract n

Projektleitung: Baron, Y.
Projektbeginn: 10 / 2020

Die RoHS-Richtlinie (2011/65/EU) zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten schreibt vor, "dass in Verkehr gebrachte Elektro- und Elektronikgeräte, einschließlich Kabel und…

Weitere Informationen

Environmentally sound disposal and recycling of e-waste: Capacity Development and operation of the Technical Training Centre at the Old Fadama Scrap Yard

Projektleitung: Manhart, A.
Projektbeginn: 10 / 2020

Das Projekt ist Teil des laufenden Programms der Technischen Zusammenarbeit zwischen Ghana und Deutschland zum sinnvollen Umgang mit Elektroschrott. Das Projekt umfasst drei Elemente, nämlich 1) Unterstützung von Gemeinde- und…

Weitere Informationen

Nachhaltiges Wirtschaften: Sozialökologische Transformation des Ernährungssystems - Zukunftsgestaltung durch Beteiligung von Pionieren des Wandels und ökonomisch relevanten Akteuren

Projektleitung: Quack, D.
Projektbeginn: 10 / 2020

Ziel des Projektes ist es eine politische Roadmap für die sozial-ökologische Transformation des Ernährungssystems in Deutschland zu erarbeiten. Die Roadmap identifiziert kurz-, mittel- und langfristige Ansatzpunkte, Instrumente und…

Weitere Informationen

Impact of COVID-19 on single-use plastics and the environment in Europe

Projektleitung: Graulich, K.
Projektende: 02 / 2021

Ziel dieses Projekts ist es, die Auswirkungen auf den Verbrauch, die Produktion und die ökologischen Umweltauswirkungen von Einwegkunststoffen in Europa im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie zu bewerten. Im Fokus der Analysen…

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Projektwebsites